Impressionen des Wanderwegs



 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 20.65 km
  • Zeit: 5.3 Stunden
  • Startpunkt:
    Kirchenplatz Annaberg
  • Aufstieg: 440 m
  • Abstieg: 550 m
  • Niedrigster Punkt: 814 m
  • Höchster Punkt: 1266 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


 

 


Vom Kirchenplatz in Annaberg durch den Graben westlich hinab und ein Stück unterhalb der Bundesstraßenkehre links in die Schmelz abzweigen. Beim Ortsende (vis-a-vis Feuerwehrhaus) rechts in die Koteau abzweigen und bergauf zu den Häusern „Am Sabel“. Weiter über den Sattel der „Sabelstuben“ (1066 m Seehöhe) und auf Fahrwegen hinab nach Fadental (899 m Seehöhe). Von hier links kurz die Zufahrtsstraße am Gasthof vorbei und rechts abzweigen auf der Sandstraße in den Dolomitgrund am „Schnittlermoos“. Den Weg weiter zum Hubertussee in der „Walster”. Hier rechts der Straße entlang, durch den Felsdurchbruch zur Brücke über die Stauanlage und rechts weiter auf der Straße Richtung Rechengraben. Bei den nächsten Häusern rechts abzweigen in den Sattelgraben und links hinauf rot markiert (Nr. 692) zu einer Roststraße, auf dieser rechts zum Habertheuersattel (1015 m Seehöhe). Links weiter auf die Bürgeralpe und Talfahrt mit der Seilbahn oder zu Fuß direkt ins Zentrum von Mariazell.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise: A1 Abfahrt Ybbs/Donau - Richtung Eisenstraße - Der B25 folgen - nach Scheibbs links abbiegen Richtung Puchenstuben auf die B28 - der B 28 folgen - nach links auf die B20 Richtung Annaberg - Kirchenplatz Annaberg
  • Tourismusverein Annaberg
    3222 Annaberg, Annarotte 14
    Tel. 02728/82 45
    info@annaberg.gv.at
    www.annaberg.info
  • Quelle: Mostviertel Tourismus GmbH
  • Autor: Evelyn Knoll (iV Michael Gansch)

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkplatz Kirchenplatz Annaberg

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen