Impressionen des Wanderwegs



Die Tour mit sehr schöner Panoramaaussicht ins Mostviertel führt über die Basilika am Sonntagberg. Die Tour führt von Waidhofen/Ybbs nach St. Leonhard/Walde. Die 600 Höhenmeter sind leicht zu bewältigen.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 13.41 km
  • Zeit: 4.3 Stunden
  • Startpunkt:
    Bahnhof Böhlerwerk
  • Aufstieg: 650 m
  • Abstieg: 278 m
  • Niedrigster Punkt: 346 m
  • Höchster Punkt: 720 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Der beste Ausgangspunkt für diese Wanderung ist der Bahnhof Böhlerwerk. Nach der Bahnunterführung zweigt der Weg links auf den Sonntagberg ab (Tafel 04A). Vorbei an den Gehöften „Kahlenberg“ und „Kaiserhof“, dann durch den Wald, gelangt man zur Basilika am Sonntagberg. Die barocke Wallfahrtskirche wurde zwischen 1705 und 1718 nach Plänen von Jakob Prandtauer begonnen und bis 1732 von Josef Munggenast fertig gestellt. Am Friedhof vorbei geht es weiter über die Straße mit Abzweigung zum Haus Sandlehen und auf einem schönen Fahr- und Wiesenweg gelangt man auf die „Mostviertler Panoramastraße“. Auf dieser Straße kommt man nach St. Leonhard/Walde.


Der beste Ausgangspunkt für diese Wanderung ist der Bahnhof Böhlerwerk. Nach der Bahnunterführung zweigt der Weg links auf den Sonntagberg ab (Tafel 04A). Vorbei an den Gehöften „Kahlenberg“ und „Kaiserhof“, dann durch den Wald, gelangt man zur Basilika am Sonntagberg. Am Friedhof vorbei geht es weiter über die Straße mit Abzweigung zum Haus Sandlehen und auf einem schönen Fahr- und Wiesenweg gelangt man auf die „Mostviertler Panoramastraße“. Auf dieser Straße kommt man nach St. Leonhard/Walde.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise:

    A1 Abfahrt Amstetten West - Bundesstraße B121 Richtung Waidhofen/Ybbs bis Böhlerwerk

  • Besucherzentrum Sonntagberg
    3332 Sonntagberg, Nr. 4
    T +43 7448 21572
    E sonntagberg@stift-seitenstetten.com

  • Geheimtipp:

    Entlang der Strecke laden einige Picknickstellen dazu ein, das Panorama bei einer selbst mitgebrachten Stärkung zu genießen. Einige Betriebe am Panoramahöhenweg bieten sogar einen Picknickservice an (siehe www.panoramahoehenweg.at)

  • Quelle: Mostviertel Tourismus GmbH
  • Autor: Mostviertel Tourismus

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten

    Parkplatz am Bahnhof Böhlerwerk


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen