Impressionen des Wanderwegs



 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 11.41 km
  • Zeit: 4.1 Stunden
  • Startpunkt:
    Bahnhof, Hotel Winterbach
  • Aufstieg: 400 m
  • Abstieg: 355 m
  • Niedrigster Punkt: 661 m
  • Höchster Punkt: 855 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Start der Wandertour ist beim Parkplatz des Bahnhofs Winterbach. Von hier auf der etwas abseits liegenden Gemeindestraße zu den Bauernhäusern „Eierzeile“. Weiter geht es auf einem Wald- und Wiesenweg zum Gasthof Hinteregger. Von hier zur Kreuzung B 28/B 39. Links abzweigen und auf dem Güterweg vorbei am Erlebnis-Bauernhof Haydn und am Hof Lindeben. Auf einem Karren- bzw. Wiesenweg zum Hof „Brückl“. Weiter am Güterweg abzweigend zur Gemeindestraße Ortgraben und zur Landesstraße 6159. Auf der Schlagerbodenstraße anschließend bis Höbarten, rechts abzweigend auf den Güterweg Höbarten-Hochsatz, nach ca. 1,5 km links Richtung Himmeleck. Danach ca. 1 km auf einer Asphaltstraße bis zum Anwesen Schindlegg und weiter auf einem Karrenweg über saftige Wiesen mit Panoramablick bis zur Donau, über einen Waldweg zum Flurdenkmal „Rainstein“. Hier ist der Endpunkt der Wanderung. Der Rainstein ist auch Ausgangspunkt für Wanderungen zur Blasensteinwarte oder über „Ramsau“ in den Bodinggraben nach St. Anton.nach St. Anton.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise: A1 Abfahrt Ybbs/Donau - Richtung Eisenstraße - der B25 folgen - nach Scheibbs links auf der B28 Richtung Puchenstuben - bei Wohlfahrtsschlag links abbiegen nach Winterbach - Bahnhof Winterbach oder Hotel Winterbach
  • Gemeinde St. Anton an der Jeßnitz
    3283 St. Antin an der Jeßnitz 5
    Tel. 07482/482 40
    st.anton.jessnitz@utanet.at
    www.tiscover.at/st.anton.jessnitz
  • Quelle: Mostviertel Tourismus GmbH
  • Autor: Evelyn Knoll (iV Michael Gansch)

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkplatz des Bahnhofs Winterbach

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen