1 Wann wollen Sie anreisen?
Anreise*
Abreise*
2 Meine Anfrage
Vorname*
Nachname*

Email Adresse*

Anfrage – Ihre Wünsche – Was können wir für Sie tun?
Optional: Erzählen Sie uns mehr um ein passendes Angebot zu erstellen.

3 Wieviele Personen reisen an?
Erwachsenen
Kinder
Alter der Kinder
4 Interessiert an
Jetzt anfragen

Der Weitwanderboom erfasst immer mehr Wanderfreunde! Was erst vor wenigen Jahren als spannendes Projekt, inspiriert von der Popularität des Jakobsweges, begonnen wurde, hat sich mittlerweile zu einer eigenständigen Form des spirituellen Naturerlebens entwickelt. Die neue Weitwanderbroschüre von Österreichs Wanderdörfern präsentiert 22 ausgezeichnete Weitwanderwege ihrer Mitglieder und enthält allerlei hilfreiche Tipps und Tricks für ein mehrtägiges Unterwegssein.

Unendlich Wandern

Seinen Gedanken und Gefühlen freien Lauf lassen zu können, die Sorgen und Nöte des Alltags am Horizont der Erinnerungen verschwinden zu sehen und in seinem individuellen Rhythmus eins mit der Natur zu werden um seine persönliche Mitte zu finden – das alles zeichnet die Faszination Weitwandern aus! Am besten gelingt dies auf einem der 22 Mehrtages-Trips, Weit- und Fernwanderwege von Österreichs Wanderdörfern in Österreich, Deutschland und Südtirol. Ihre 2 bis 43 Tagesetappen, von 24,5 bis 750 qualitätsgeprüften Kilometern Länge, werden in der aktuellen Weitwanderbroschüre „Ausgezeichnet Weitwandern“ zusammenfassend vorgestellt.

Alle Wege auf einen Blick

Dabei erwarten die Leser nicht nur zauberhafte Bilder und eine emotionale Aufbereitung der landschaftlichen Highlights entlang der Wege, sondern auch eine informative Präsentation ihrer Verläufe und Heimatregionen. Besonders attraktive Spezialangebote, angenehme Zusatzleistungen, wie Gepäcktransport-Services, und Checklisten für eine gelungene Weitwandererfahrung beschließen den hochwertigen Katalog. Zu den beliebten Weitwanderklassikern, wie dem nationen- und kulturenübergreifenden Alpe-Adria-Trail, die familienfreundliche Via Natura oder die Dachstein Runde in das ewige Gletschereis des zweithöchsten Gipfels der Nördlichen Kalkalpen, gesellt sich dieses Jahr ein Neuankömmling. Der SalzAlpenSteig folgt der jahrtausendealten Geschichte des „Weißen Goldes“ an bedeutsamen Salzgewinnungsstätten in Bayern, Salzburg und Oberösterreich.

Prämiertes Onlineportal

Sämtliche Touren können selbstverständlich auch gemütlich virtuell erwandert werden. Das preisgekrönte Weitwanderportal, www.weitwanderwege.com, hält eine Fülle weiterführender Informationen und reichhaltiger Illustrationen zum Schmökern, Planen, Buchen und Nacherleben des perfekten Weitwanderurlaubes parat.

 

2.540 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Rückfrage-Hinweise:
Österreichs Wanderdörfer e.V.
Tel.: +43 (0) 42 42 / 25 75 31
office@wanderdoerfer.at
www.wanderdoerfer.at

Pressetext als PDF downloaden