1 Wann wollen Sie anreisen?
Anreise*
Abreise*
2 Meine Anfrage
Vorname*
Nachname*

Email Adresse*

Anfrage – Ihre Wünsche – Was können wir für Sie tun?
Optional: Erzählen Sie uns mehr um ein passendes Angebot zu erstellen.

3 Wieviele Personen reisen an?
Erwachsenen
Kinder
Alter der Kinder
4 Interessiert an
Jetzt anfragen

Kristallklare Luft strömt in die Lungen. Blühende Almwiesen mit summenden Insekten erfreuen Auge und Ohr. Smaragdgrün plätschernde Bäche löschen den Durst und mit jedem Schritt und jedem Höhenmeter in der Wildkogel-Arena nehmen wir mehr von der unberührten Natur mit allen Sinnen auf.

Die Natur ist unser wertvollster Schatz! Die zahlreichen Landwirte kultivieren seit Generationen die Bergwiesen, Almen und Talweiden. Sie bewahren in ihrer Bewirtschaftung der Felder einen traditionellen Artenreichtum und produzieren nachhaltig und umweltbewusst. Sie sind auch die biologischen Nahversorger, die die Hotellerie und Gastronomie in Neukirchen mit saisonalen und regionalen Spezialitäten versorgen.

Österreichisches Umweltgütesiegel

Das Wanderhotel Gassner ist in der Wildkogel-Arena mit dem österreichischen Umweltgütesiegel zertifiziert. Dieses Siegel ist die höchste staatliche Umwelt-Auszeichnung für den Tourismus und gewährleistet, dass der Betrieb auf die Einhaltung der strengen Kriterien überprüft wird. Der Schutz der Umwelt, nachhaltiges Wirtschaften und die Schonung der natürlichen Ressourcen ist den zertifizierten Wirten ein großes Anliegen – ebenso wie die hohe Qualität ihrer angebotenen touristischen Leistungen.

Um Luft, Wasser, Natur und Erde zu schonen und für die Nachwelt zu erhalten, achten die Gäste bereits auf eine umweltfreundliche Anreise. Mit der Nationalpark Sommercard mobil, die Bahnreisenden bereits vor Antritt der Reise zugesandt wird, kann man ab dem Bahnhof Zell am See kostenlos mit der Pinzgauer Lokalbahn oder dem Postbus nach Neukirchen weiterreisen. Für ausgedehnte Wanderungen in den malerischen Tälern des Nationalparks Hohe Tauern, nutzt man die Wanderbusse – so beeinträchtigt kein störender Individualverkehr die empfindliche Flora und Fauna der Täler.

Das grüne Hotel der Wildkogel-Arena

Das 4*-Hotel der Familie Gassner ist das perfekte Versteck für all jene, die dem Alltag mit grünem Gewissen entfliehen möchten. Im Herzen des Nationalparks Hohe Tauern gelegen, sind sich die Besitzer der intakten Naturlandschaft ringsum besonders bewusst und haben sich dem Erhalt dieses einzigartigen Schatzes verschrieben. In der Küche sorgt Hans-Peter Gassner mit seinem Team für den perfekten Geschmack. Bevorzugt werden von ihm Produkte aus der eigenen Landwirtschaft und Jagd, sowie aus dem hoteleigenen Bio-Kräutergarten.

Highlight im Herbst:

Die „Expedition Wildnis“ – für Naturliebhaber.

Die Wildnis ist unser neuer Luxus – denn weniger ist oftmals mehr.
Und bei uns gibt es wenig: wenig Stress, wenig Hektik, wenig Unruhe. Dafür jede Menge Zeit, unberührte Naturlandschaften, herzliche Menschen und ein Miteinander. Miteinander möchten wir auch Ihr Urlaubserlebnis neu definieren. Wild soll es sein, unvergesslich. Atemberaubend. Das Beste daran ist, dass Sie um das zu entdecken nicht mal um die halbe Welt reisen müssen, bis nach Neukirchen am Großvenediger ist völlig ausreichend. WWW bekommt bei uns eine neue Bedeutung. Es wird nicht worldwide und nicht highspeed, sondern still und behutsam. Beim Erkunden des Waldes, dem Entdecken der Tierwelt und vielleicht auch beim Hören auf den eigenen Rhythmus. Wo Fuchs und Hase sich gute Nacht sagen, dort wollen wir hin. Sie werden staunen, es ist gar nicht so einfach, „einfach“ mal ruhig zu sein. Sich geräuschlos fortzubewegen um im Schutz des Waldes den einen oder anderen Bewohner entdecken und beobachten zu können. Eine Fährte zu lesen oder den Vogelgesang zu erkennen. Zum Glück haben wir Hans-Peter Gassner an unserer Seite, erfahrener Waidmann und Waldexperte, der mit uns eine aufregende Wildtierbeoabachtung geplant hat. Über Stock und Stein geht es weiter in unserer Expeditionswoche.
Was Sonja Gassner alles über das Wunder Wald zu berichten hat, erfahren Sie beim „Wilden Walden“, ein besonderer Streifzug durch den Nationalpark Hohe Tauern.
Sie sehen, es wird spannend! Es wird natürlich, aufregend und vielleicht einfach mal ein bisschen anders. Im Mittelpunkt stehen das STAUNEN, das ERLEBEN und das FÜHLEN. Das, worauf es wirklich ankommt!

Pressetext als PDF downloaden