1 Wann wollen Sie anreisen?
Anreise*
Abreise*
2 Meine Anfrage
Vorname*
Nachname*

Email Adresse*

Anfrage – Ihre Wünsche – Was können wir für Sie tun?
Optional: Erzählen Sie uns mehr um ein passendes Angebot zu erstellen.

3 Wieviele Personen reisen an?
Erwachsenen
Kinder
Alter der Kinder
4 Interessiert an
Jetzt anfragen

Campingurlaube blicken in Österreich auf eine lange Tradition zurück. Eingebettet in eine herrliche Naturkulisse aus warmen Badeseen und imposanten Berggipfeln, erlebt man in ihnen eine außergewöhnlich schöne und unmittelbare Form von Naturbegegnungen. Auch Österreichs Wanderdörfer beheimaten eine Vielzahl attraktiver Campingplätze, von einfachen Stellplätzen bis noblen Campingresorts.

Campingurlaube blicken in Österreich auf eine lange Tradition zurück. Eingebettet in eine herrliche Naturkulisse aus warmen Badeseen und imposanten Berggipfeln, erlebt man in ihnen eine außergewöhnlich schöne und unmittelbare Form von Naturbegegnungen. Auch Österreichs Wanderdörfer beheimaten eine Vielzahl attraktiver Campingplätze, von einfachen Stellplätzen bis noblen Campingresorts.

Zwischen Berg und Tal

Die meisten Campingplätze unserer Mitglieder sind an idyllischen See- und Flusslandschaften gelegen und fungieren daher nicht nur als ideale Basiscamps für ausgiebige Wanderausflüge, sondern bieten auch ein landschaftliches Kontrastprogramm zu den Bergwelten, die sie umgeben. Viele Betriebe machen sich diesen Umstand zunutze und haben neben klassischen Camping- auch unterschiedliche Wanderangebote im Programm. So lassen sich zum Beispiel bei einem Aufenthalt auf dem Campingplatz Grubhof im Salzburger Saalachtal, Badespaß und Kajakfahrten in wildem Wasser mit zahlreichen Spaziergängen, Wanderungen und Bergtouren entlang der über 400 km langen Wanderrouten rund um Lofer verbinden. Dabei kommen sowohl Familien mit Kindern als auch erfahrene Bergwanderer voll auf ihre Kosten. Camping von der exklusiven Sorte erwartet den Besucher im Camping Seeblick Toni in Kramsach im Alpbachtal. Die Anlage gilt als eine der schönsten ganzjährig geöffneten Campingplätze Österreichs und verfügt mit Appartements und Bungalows auf 5-Sterne-Niveau über einen besonders hohen Komfort. Als erstklassig ist auch die sie umgebende Landschaft des Rofangebirges zu bezeichnen. Bei traumhaften Bergwanderungen in über 1.800 Metern offenbaren sich dem Besucher die Flora und Fauna der Region, eröffnen sich ihm überwältigende Panoramen und besteht die Möglichkeit der Beobachtung von Gämsen und zur Einkehr in gemütliche Hütten.

Ganzjährig geöffnet

Wenn sich eine dicke Schneedecke über die Landschaft legt und die Temperaturen unter den Gefrierpunkt fallen, denken wahrscheinlich die wenigsten von uns an den Aufbruch in einen Campingurlaub. Ein Besuch des Schluga Campingplatzes in Hermagor, des CampingBades Ossiacher See oder der Campingwelt Brixen in den Kitzbüheler Alpen könnte das jedoch schnell ändern. Bei (geführten) Schneeschuh- und Winterwanderungen sowie auf ausgedehnten Skitouren entfaltet sich nicht nur der Zauber einer Winterlandschaft, sondern auch das unnachahmliche Flair des Wintercampings.

Detailliertere Informationen zu dem Campingangebot von Österreichs Wanderdörfern finden Sie unter www.wanderdoerfer.at!

Pressetext als PDF downloaden

2.671 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Rückfrage-Hinweise:
Österreichs Wanderdörfer e.V.
Tel.: +43 (0) 42 42 / 25 75 31
office@wanderdoerfer.at
www.wanderdoerfer.at