Impressionen



NACHHALTIGKEIT UND AUTHENTIZITÄT: IM NATIONALPARK HOHE TAUERN MEHR ALS SCHLAGWORTE

Touristische Nachhaltigkeit ist in aller Munde, wirklich seriöse und tiefgreifende Angebote sind jedoch schwer zu finden. In der Nationalpark-Region Hohe Tauern Kärnten wurde bereits zu jener Zeit intensiv an diesen Themen gearbeitet, als man in der Branche darüber noch sanft lächelte. Passend zum 30-jährigen Jubiläum des Nationalparks Hohe Tauern Kärnten scheint man nun der Zeit voraus zu sein.

Unter der Marke „TauernAlpin“ entstand ein effizientes Service-Center für Individualtouristen und für Veranstalter. Dieses entwickelt und organisiert innovative und hochwertige touristische Gesamtangebote mit größtmöglicher ökologischer Verträglichkeit und einem hohen Erlebniswert. Als bequeme und schonende Anreisemöglichkeit wird in Kooperation mit der Deutschen Bahn das RIT-Ticket und das Bahnhof-Shuttle angeboten. Für die klimafreundliche Mobilität in der Region stehen Nationalpark-Wanderbusse bereit und bringen jeden Gast zu den schönsten Wanderzielen und urigen Hütten rund um „Berg-Persönlichkeiten“ wie Hochalmspitze, Sonnblick und Großglockner.
Um die Region auch kulinarisch zu erschließen, hat jeder „TauernAlpin Genuss Wirt“ ein eigenes „0-km-Menü“ entwickelt. Dieses besteht ausschließlich aus Produkten der Region. Als TauernAlpin Nationalpark-Partner zertifizierte Hotels und Pensionen dienen als „Basecamps“ für außergewöhnliche Erlebnisse in einer grandiosen Gebirgslandschaft. Die Nationalpark Kärnten Card, die viele Erlebnisangebote und über 100 Ausflugsziele beinhaltet, ist bei allen „Basecamps“ inklusive. In enger Zusammenarbeit mit Nationalpark-Rangern und geprüften Bergführern werden Aktivitäten angeboten, die einen tiefgreifenden Kontakt mit der Natur und den Menschen ermöglichen. Die TauernAlpin Outdoor-Woche bietet an allen Wochentagen eine individuelle Auswahl von insgesamt rund 30 hochwertigen Erlebnisprogrammen wie Wildtierbeobachtungen, Gletschersafaris, Wanderungen ins Tal der Goldgräber, zu magischen Plätzen oder herrlichen Aussichtspunkten, Geotrail, E-Bike-Touren und vieles mehr. Einzigartige Pauschalangebote gibt es beispielsweise für mehrtägige Trekking-Touren, Alpinerlebnisse von leichten Gipfelbesteigungen bis hin zur Besteigung des Großglockners oder für Alpinreit-Touren auf alten Saumpfaden.

Die Angebote sind so vielfältig, wie die Menschen, für die sie gemacht wurden und die Natur, in der sie stattfinden. Sie begeistern genussorientierte, gemütlich Reisende ebenso wie sportlich ambitionierte Wanderer oder Gipfelstürmer auf der Suche nach den eigenen Grenzen. Einen Anspruch jedoch haben alle Angebote gemeinsam: jenen auf Respekt und Wertschätzung für eine intakte Natur.

Denn Wertschätzung – so die Überzeugung des Teams der Nationalpark-Region – ist die Grundvoraussetzung für eine entsprechende Wertschöpfung. Und nur damit kann Nachhaltigkeit gelebt und die Authentizität der Region erhalten werden.

JUBILÄUMS-TALER ZUM 30-JÄHRIGEN BESTEHEN DES
NATIONALPARKS HOHE TAUERN KÄRNTEN
Vor 30 Jahren wurde der Kärntner Teil des Nationalparks Hohe Tauern als erster Nationalpark Österreichs eingerichtet. Und zur Feier dieses Jubiläums bietet der Nationalpark Hohe Tauern Kärnten den Gästen ein zusätzliches Jubiläums-Programm. Der Schlüssel zu diesem Zusatzangebot ist der Nationalpark-Taler, der bei den TauernAlpin Nationalpark-Partnerbetrieben und im Büro der Nationalpark-Region ab 20. Juni 2011 erhältlich ist. Die goldene Münze beinhaltet Urlaubsleistungen im Gesamtwert von € 150,- und kann zum Jubiläumspreis von € 30,- oder ganz praktisch im Package dazugebucht werden.

Der Nationalpark-Taler eröffnet Ihnen die eindrucksvolle und erlebnisreiche Welt des Nationalparks Hohe Tauern in all seinen Facetten: vom Nationalpark-Erlebnis auf ausgewählten Jubiläumstouren mit Nationalpark-Rangern und Bergführern über die Nationalpark-Kulinarik bis hin zum aktiven Klima- und Umweltschutz mit dem Nationalpark Wanderbus. Bei einer Übernachtung ab 3 Tagen wählen Sie 3 der 10 besten Jubiläums-Touren mit den TauernAlpin-Bergführern und den Nationalpark-Rangern aus. Unter dem Motto „Hohe Berge, steile Wände, magische Plätze und wilde Tiere“ warten zahlreiche
Nationalpark-Erlebnisse auf Sie: von der Gletschersafari am Pasterzengletscher über die Besteigung stolzer Dreitausendergipfel, Sportklettern in den schönsten Kletterrevieren bis zu unvergesslichen Wildtiersafaris und geführten Rangertouren zu ausgewählten, magischen Plätzen im Nationalpark. Und das Beste: Fast alle Touren werden klimafreundlich und bequem mit dem Nationalpark Wanderbus erreicht.

Auch die kulinarische Seite des Nationalparks kommt mit dem Nationalpark-Taler nicht zu kurz. Ein Genuss-Gutschein der TauernAlpin Genuss Wirte eröffnet Ihnen den Zauber der Nationalpark- Kulinarik. Denn das „0-Km-Menü“ ist ausschließlich aus bäuerlichen Produkten aus der Nationalpark- Region zubereitet. Lassen Sie sich mit regionaler, authentischer Küche verwöhnen und genießen Sie ausgewählte Speisen der Region wie das Glocknerlamm und den Alpenlachs.

Zusätzlich tragen Sie mit dem Kauf des Nationalpark-Talers einen kleinen aber nicht zu unterschätzenden Beitrag zum Naturschutz im Nationalpark bei. Mit dem Nationalpark-Taler genießen Sie also den Urlaub mit ruhigem Gewissen: Neben der Benützung des Nationalpark
Wanderbusses für die Dauer des Aufenthaltes wird obendrein ein Beitrag von € 3,- jedes Talers für Naturschutzprojekte im Nationalpark investiert.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann melden Sie sich einfach bei uns und wir senden Ihnen weitere Unterlagen zu oder informieren Sie gerne über unser Nationalpark Jubiläums-Paket. Das Nationalpark Jubiläums-Paket mit folgenden Leistungen kann direkt bei tourismus@nationalparkhohetauern.at gebucht werden:
• 7 Übernachtungen beim zertifizierten TauernAlpin Nationalpark-Partner
• Nationalpark Jubiläums-Taler in gold mit
– 3 geführten Wanderungen zu wilden Tieren, magischen Plätzen und hohen Gipfeln
– Genuss-Gutschein für das 0-km Menü
• Mobilitäts-Pass für den Nationalpark Wanderbus
• Nationalpark Kärnten Card

GERNE BIETEN WIR IHNEN DETAILINFORMATIONEN ZU FOLGENDEN
THEMEN AUF ANFRAGE:
1. Aktiv sein auf die sanfte Art – von Wildtieren, Bartgeiern und Gletschersafaris
2. Trekkingurlaub – Rundtouren und Höhenwege
3. Das ist der Gipfel! – Spitzenerlebnisse für Alpinisten
4. Freiluftarena für abwechslungsreichen Familienurlaub
5. Den Nationalpark anders erleben: Alpinreiten, Fliegenfischen und Gletscherwellness
6. Ökologisch anreisen, regional eintauchen und klimafreundlich genießen mit dem Wanderbus
7. Die „Basislager“: TauernAlpin Nationalpark-Partner
8. Genuss auf die einheimische Art: die TauernAlpin Genuss Wirte


Kontakt

Name: Nationalpark-Region Hohe Tauern Kärnten
E-Mail: v.bauer@nationalpark-hohetauern.at
Telefon: +43 (0)4825/200 49