Impressionen



Die Natur hat so manchen Platz, der von vielen Menschen als Energiequelle empfunden wird. So auch am Kopfberg: Die Belohnung ist hier kein Weitblick, auch kein Ausblick – jedoch werden Sie einen wohltuenden Einblick ins sich selbst verspüren. Allein dieses Gefühl ist den Weg hier herauf wert.


Attraktionen

Jedes Jahr um den Annatag wird eine Andacht bei der Ortspatronin gefeiert.

Preise & Öffnungszeiten
  • Preise Erwachsene
    Der Weg ist kostenlos begehbar
  • Öffnungszeiten
    Frühling bis Herbst
Parkplätze vorhanden

Vom Ort über den Heufigurenweg zu Fuß erreichbar (Gehzeit ca. 2 Stunden) oder von der Jausenstation Harreit über den Treppensteig in ca. 30 min.

Weitere Informationen

Begibt man sich vom Heufigurenweg weiter bergwärts, so gelangt man zum Treppensteig. Wegen seiner fitnesstauglichen Eignung auch als „Bauch-Beine-Po-Weg“ beliebt und bekannt.

„200 Stufen dem Himmel näher“, auf dem höchsten Punkt des Kopfberges, steht auch die wunderschöne, aus Zirbenholz geschnitzte Statue der Mutter Anna, unserer kirchlichen Namenspatronin. Inspiriert durch die stille Geborgenheit des Waldes, kann man hier oben in zauberhafter Natur Freude und Kraft schöpfen.


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen