Impressionen



Die Ennskraxn gilt als Hausberg Kleinarls, dies liegt in der majestätischen Form und mächtigen Präsenz begründet. Das Dorf liegt dem Bergmassiv zu Füßen und bildet eine charismatische Einheit. Eine Wanderung in dieses Gebiet birgt einige Überraschungen und fasziniert durch die geologischen Einzigartigkeiten. Von saftig grünen Wiesen, durch dichte Wälder, hin zu einem faszinierenden Gebirgssee und alpinen Felsformationen. Der Weg führt vom Dorf Kleinarl über die Jausenstation Ennskraxn, weiter zur Steinkaralm und hinauf zu einem wunderschönen Waldkamm. Nach einem kurzen Fußmarsch erreicht man den Blauen See – eine kleine Schmelzwassergrube direkt an der Felswand der Ennskraxn. Für Gipfelstürmer gilt es nun schwindelfrei zu sein, der Steig führt entlang der Felswand bis zum Nordwestkamm und hinauf zum Gipfelkreuz. Das Gipfelbuch liegt in einem Holzkasten, der am Gipfelkreuz montiert ist. Ein Eintrag darin darf nicht fehlen und gibt Aufschluss über die Besteigungen des Kleinarler Hausbergs.


Attraktionen
Parkplätze vorhanden

Gratis Parken im Ortsgebiet von Kleinarl


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen