Impressionen



Pfarrvikar und Sozialreformer in Wagrain

Sein Gedicht wurde zum bekanntesten und innigsten Weihnachtslied der Welt. Der Dichter und Pfarrvikar lebte in Wagrain im Salzburger Land und engagierte sich für die Armen.

„Stille Nacht! Heilige Nacht!“ – Dieses Lied aus Österreich berührt und bewegt Menschen auf der ganzen Welt. Es sind die Einfachheit und schlichte Schönheit, die es zur stimmigsten musikalischen Untermalung des Weihnachtsfestes machen. Den Text dieses frühen Welthits verfasste Joseph Mohr als Gedicht. Viele Jahre seines Lebens wirkte er in Wagrain als Pfarrer und Fürsorger.


Erreichbarkeit

mit einem KFZ, öffentlich, zu Fuß

Anbieter:

Zum Anbieter

Attraktionen
Parkplätze vorhanden
Weitere Informationen

http://www.wagrain-kleinarl.at/de/sommer/events-kultur/waggerl-museum.html


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen