Intensives Bergerlebnis mit allen 5 Sinnen genießen. Dabei sich und seinem Körper etwas Gutes tun.



Natur / Regeneration

Inhalieren Sie die wohltuende Alm- & Berglandschaft des Großarltales und tanken Sie dabei Kraft und Wohlbefinden für Ihren Alltag. Werfen Sie einen Blick auf die Heilkräfte der Natur, die Blumen, die Kräuter, die regionalen Produkte. Genießen Sie die Wechselwirkung von Anspannung und Entspannung beim Wandern, Klettern, Bergsteigen, Yoga in der Natur, … zwischen saftigen Almen und aussichtsreichen Gipfeln.



Tag 1

Individuelle Anreise ins Großarltal und Bezug des Quartieres.

Tag 2

An diesem Tag werden wir in den Bergen stressfrei unterwegs sein, gemütlich wandern, eventuell auch Hand am Fels anlegen. Während dieser Aktivitäten schenken wir der Umwelt, den Pflanzen und Tieren Beachtung und lernen, uns wieder in der Natur wohlzufühlen. Ein weiterer Programmpunkt an diesem Tag ist die Ernährung, was nährt uns wirklich, bzw. was tut unserer Gesundheit gut und was ist ist ihr weniger zuträglich? Mit neuer Erfahrung und entsprechender Entspannung werden Sie nun den Alltag leichter bewältigen. Mit dem staatl. geprüften Bergführer und diplomierten Ernährungsberater nach TCM Fritz Reisenauer haben Sie die Möglichkeit diesen Entspannungstag auf der Alm zu erleben.

Tag 3

Gesichert die Wand hinaufsteigen – Staatl. geprüfte Bergführer führen Sie in das Klettersteiggehen ein und gehen mit Ihnen zum Auftakt den Gletschgoaß-Klettersteig in Hüttschlag. Mit der ausgezeichneten Absicherung der Klettersteige ist es möglich, einzigartige Linien mit höchstmöglicher Sicherheit durch ausgesetzte Felswände und alpine Landschaften zu begehen. In unseren Klettersteigführungen wird es Ihnen möglich, ins Reich der Kletterer vorzudringen – und Wände zu durchsteigen, die bislang nur diesen vorbehalten waren. 4 Klettersteige stehen dem Klettersteigfreund im Großarltal zur Verfügung:
Übungsklettersteig „Gletschergoaß“
Klettersteig „Kupfergeist“
Klettersteig „Franzlsteig“
Klettersteig „Bella Cascinaia“ am Saukarkopf in Großarl

Tag 4

In 7 Tagesetappen das Großarltal umrunden, das ist für den Wanderer und Bergsteiger mit
entsprechender Kondition eine Herausforderung, die seinesgleichen sucht und am Ende dem
Teilnehmer einen Rucksack voller Erinnerungen beschert, der ihm sicherlich ein Leben lang
Freude bereitet! Die Touren sind je nach gebuchten Zeitraum verschieden. Infos dazu auf www.berg-gesund.at

Tag 5

Was wären unsere Almen ohne ihren Blumenschmuck. Wo bliebe die Freude an märchenhafter Blumenfülle alpiner Matten, wo das helle Entzücken angesichts bunt blühender Bergwiesen oder weithin leuchtende Blütengebilde auf den Felsen. All die bezaubernde Schönheit erfassen zu können, sie zu erleben, fast möchte man sagen, einen Blick in das Spiegelbild des Paradieses zu werfen, gilt als besonderes Geschenk, das uns bei unseren Wanderungen im Großarltal zuteil wird. Nicht nur die unermessliche Farbenpracht vermag uns zu faszinieren, es ist vielfach auch ihr beispielhafter, oftmals dramatischer Überlebenskampf, der beeindruckend ist und Achtung verdient. Selbst in einer modernen, hochtechnisierten Welt ist die Biegefähigkeit und Elastizität solcher Gebilde aus Pflanzenzellen als unvergleichbar perfekt. Edi Huttegger, VAVÖ-Wanderführer und hervorragender Kenner der heimischen Pflanzenwelt, wird Ihnen an diesem Tag bei einer gemütlichen Wanderung den unerschöpflichen Reichtum der Blumenwelt unserer Heimat zeigen.
ODER
Körper, Geist und Seele in Einklang bringen – Yoga ist eine ganz spezielle Möglichkeit um unseren eigenen Körper besser kennen zu lernen. Dadurch, dass Sie dabei die eigene Wahrnehmung vertiefen, lernen Sie schneller mit Ihrem Körper umzugehen. Da sich Yoga nicht nur auf das Bewegen konzentriert, sondern auch mit der Atmung und der Entspannung arbeitet, ist es Ihnen möglich, ein Gefühl von Ruhe und Gelassenheit herzustellen. Thomas Andexer, ein erfahrener Yoga-Übungsleiter und Shiatsu-Praktiker, wird Ihnen während einer gemütlichen Wanderung einige dieser Yoga-Übungen zeigen.

Tag 6

In 7 Tagesetappen das Großarltal umrunden, das ist für den Wanderer und Bergsteiger mit entsprechender Kondition eine Herausforderung, die seinesgleichen sucht und am Ende dem Teilnehmer einen Rucksack voller Erinnerungen beschert, der ihm sicherlich ein Leben lang Freude bereitet! Wandern Sie mit Experten eine dieser 7 Etappen. Routenplan auf www.berg-gesund.at

Tag 7

Heimreise nach dem Frühstück oder individuelle Verlängerung.

Kernleistung:

1 Woche Aufenthalt inklusive umfangreichem Aktivprogramm mit dem Ziel, die Alm- & Berglandschaft des Großarltales mit allen 5 Sinnen zu genießen. Herausfordernde Gipfeltouren stehen dabei genauso auf dem Programm wie Entschleunigung in freier Natur, Yoga auf der Alm und Klettern. Aktivprogramm für alle Gäste von „BERG-GESUND-Partnerbetrieben“ inklusive.

Schlüsselleistung:

7 Übernachtungen inkl. Verpflegung in der gewünschten Kategorie
1 Entschleunigungstag in den Bergen inkl. Kräuterkunde und Ernährungsberatung
½ Tag Schnupperklettern am Klettersteig mit geprüftem Bergführer
1 Tag geführte Hochgebirgstour mit geprüftem Bergführer
1 Alpenblumenwanderung mit heimischem Naturexperten
1 Yoga-Wanderung mit geprüftem Yogatrainer
1 Tag geführte Alm- & Bergwanderung

Preisangaben

  • Preis pro Person – Ferienwohnung (ohne Verpflegung) ab 140 €
  • Preis pro Person – Pension ab 182 €
  • Preis pro Person – Hotel (3 Sterne)
    Halbpension ab 364 €
  • Preis pro Person – Hotel (4 Sterne)
    Halbpension ab 413 €


Angebot sichern!

8 Tage, von 12. Mai 2019 bis 26. Oktober 2019
ab 140 € pro Person

Info & Buchung beim Anbieter

Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen