Den Winter mit all seinen Facetten kennenlernen!



Begegnung / Natur

Winterfreuden für Wanderer und Genießer abseits der Pisten! Erleben Sie die faszinierende Winterlandschaft bei ausgedehnten Spaziergängen, Winterwanderungen und Pferdekutschenfahrten.

Nähere Informationen zur Pauschale „Winter-Genuss Urlaub mit Dine-around“ in Radstadt und zu den teilnehmenden Betrieben finden Sie unter www.radstadt.com/winterurlaub.


Kontakt

Tourismusverband Radstadt
Stadtplatz 17
5550 Radstadt
Tel. +43(0) 6452/7472
info@radstadt.com
www.radstadt.com


Tag 1

Vorschläge für den ersten Tag:
Individuelle Anreise nach Radstadt,
gemütliche Wanderung um die historische Stadtmauer von Radstadt.

Tag 2

Vorschläge für den zweiten Tag:
Spaziergang über den Wiesenweg nach Altenmarkt oder Mandling. Am Nachmittag geht’s hoch hinaus – mit der Papageno Bahn (in Filzmoos) auf den Rossbrand, von wo Sie einen traumhaften Ausblick genießen können.
Am Abend: Spaziergang zum Wirtshaus „Zum Kaswurm“, wo Sie einen wunderbaren Blick auf die Nachtlanglaufloipe genießen können.

Tag 3

Vorschläge für den 3. Tag:
Tagsüber eine Rundwanderung über die Bürgerbergalm und den Berggasthof Rohrmoos. Highlight am Abend: Rundgang mit dem Radstädter Nachtwächter – ein Hauch der Vergangenheit umgibt die Besucher, wenn sie mit dem Radstädter Nachtwächter „auf Tour“ sind. In alter Tracht, mit Laterne, dem berühmten Nachtwächterlied und allerlei G’schichteln und Sagen auf den Lippen begleitet er Interessierte auf dem Streifzug durch das Mittelalter. Seine Wanderung führt die Besucher durch die Stadt sowie um die Stadtmauer (Achtung: nur fixe Termine!).

Tag 4

Vorschläge für den 4. Tag:
Wanderung vom Gasthof Geringer bis zum Mandlberggut. Dort eine Führung durch die Schnaps- und Latschenkieferölbrennerei.
Am Abend: Nachtrodeln auf der 6 km langen Nachtrodelbahn Königslehen (Achtung: Ticket nicht in der Pauschale inbegriffen!)

Tag 5

Vorschläge für den 5. Tag:
Fahrt zur Gnadenalm, für die Langläufer befinden sich dort 3 Loipen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden.
Die Wanderer finden dort den wunderschönen Gnadenalmrundweg, der zum gemütlichen Spazieren einlädt bzw. kann dieser mit einer romantischen Pferdeschlittenfahrt durch die traumhafte Winterlandschaft erkundet werden. Die Rundfahrt dauert ca. eine Stunde und führt von der Gnadenalm beginnend zurück zur Hintergnadenalm. Danach am Bach entlang auf die gegenüberliegende Seite des Tals durch den meist tief verschneiten Winterwald hindurch und zurück zur Gnadenalm.

Tag 6

Vorschläge für den 6. Tag:
Eine gemütliche Talbodenrundwanderung nach Altenmarkt mit Besuch der Therme Amadé und Relax to Balance Massage in der Therme Amadé.

Tag 7

Individuelle Heimreise

Kernleistung:

Jeden Tag eine andere Wanderung in der Umgebung möglich, die meisten mit Einkehrmöglichkeit. Wintererlebniskarte mit allen verzeichneten Winterwanderwegen.

Schlüsselleistung:

7 Nächtigungen in der Kategorie Ihrer Wahl, von der Privatpension bis hin zum 4* Hotel (Auflistung auf www.radstadt.com/winterurlaub).
1x freier Eintritt für 4 Stunden (Therme & Sauna) in die „THERME AMADÉ“
1x Relax to Balance Massage in der Therme Amadé
1x Berg- und Talfahrt mit der Papageno Bahn
1x Führung inkl. Schnapsverkostung beim Mandlberggut
1x Bio Packerl aus Radstadt (Löwenzahnsirup & Tee)
1x Pferdeschlittenfahrt
Alle Vorteile der Salzburger Sportwelt Card (Gästekarte)

Preisangaben

  • Preis pro Person – Ferienwohnung (mit Verpflegung)
    Halbpension ab 375 €
  • Preis pro Person – Hotel (3 Sterne)
    Halbpension ab 485 €


Angebot sichern!

7 Tage, von 05. Januar 2019 bis 30. März 2019
ab 375 € pro Person

Info & Buchung beim Anbieter

Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen