Impressionen des Wanderwegs



Schöne Wanderung am Hausberg von Maria Alm, dem Natrun.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 7.88 km
  • Zeit: 3.3 Stunden
  • Startpunkt:
    Tourismusverband Maria Alm
  • Aufstieg: 411 m
  • Abstieg: 408 m
  • Niedrigster Punkt: 799 m
  • Höchster Punkt: 1184 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Aufstieg über Wiesen- und Waldwege mit Blick auf Maria Alm bis zum Gasthof Jufen, Danach gehts entland dem Rücken mit Blick ins Hundsteingebiet bis zur Natrunbahn. Abstieg nach Maria Alm.


Hinter der Kirche geht man über Weg Nr. 401A Richtung Natrun. Später biegt man links ab und geht über Nr. 26 weiter zur Postalm und anschließend zum Gasthof Jufen. Zurück geht es schön gemütlich über Weg Nr. 401A und Nr. 26a und Nr. 26b zur Jausenstation Grammlergut und weiter zur Jausenstaion Natrun. Von dort entweder den steilen Weg Nr. 401A oder flacher über Nr. 26a nach Maria Alm.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Für die Wanderung empfehlen wir Gute, feste Wanderschuhe, Kopfbedeckung, Sonnenschutz und Sonnenbrille, Regenschutz, Getränke und kleine Jause sowie notwendige Medikamente.
  • Anreise: Über Lofer oder Zell am See erreichen Sie auf der B311 Saalfelden. Von Saalfelden nehmen Sie die Hochkönig Bundesstraße B164 bis Sie nach ca. 6 km und ca. 10 Minuten Maria Alm, bleiben Sie auf der Bundesstraße bis Sie den Ortsteil Unterberg (Rechte Seite) errreichen.
  • Geheimtipp: Besuchen Sie das Wildgehege beim Gasthof Jufen. Großer Kinderspielplatz! Während den Öffnungszeiten kann ddie Natrunbahn  (Gondel) ins Tal genommen werden.
  • Quelle: Hochkönig Tourismus GmbH
  • Autor: Hochkönig Tourismus GmbH

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    In Maria Alm finden Sie direkt bei der Ortseinfahrt einen großen Parkplatz, im Ortszentrum gibt es bei der Kirche und bei der Talstation vom Dorfjet begrenzte Parkmöglichkeit.
  • Öffentliche Verkehrsmittel

    Mit dem Zug bis Saalfelden, dann mit dem Postbus Nr. 620 bis Maria Alm Unterberg.

    www.oebb.at

    www.hochkoenig.at/wanderbus 


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Festes Schuhwerk ist Voraussetzung.


Inspirationsbroschüre bestellen

Bestellen Sie kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" in gedruckter Form

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen