Impressionen des Wanderwegs



Ausgehend von der Kirche über die Kreuzsalgasse zum Stuhlweg, weiter zur Abzweigung Steineggweg und der Jausenstation Ennskraxn. Von dort führt der Wanderweg zur Steinkaralm (1.700m). Weiter führt uns der Wanderweg bis zur Waldgrenze zur Weissenhofalm (1.770m). Über eine Forststrasse zur Moosalm. Von dort abwärts zur Mittelstation/Gasthaus Galler und talwärts zum Gasthaus Pröll. Dem Ziel schon nahe geht es noch durch den „Märchenwald” zurück ins Dorf zum Ausgangspunkt.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 12.6 km
  • Zeit: 6 Stunden
  • Startpunkt:
    Kleinarl Zentrum
  • Aufstieg: 756 m
  • Abstieg: 756 m
  • Niedrigster Punkt: 994 m
  • Höchster Punkt: 1820 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Beschreibung Ausgehend von der Kirche über die Kreuzsalgasse zum Stuhlweg, weiter zur Abzweigung Steineggweg und der Jausenstation Ennskraxn. Von dort führt der Wanderweg zur Steinkaralm (1.700m). Weiter führt uns der Wanderweg bis zur Waldgrenze zur Weissenhofalm (1.770m). Über eine Forststrasse zur Moosalm. Von dort abwärts zur Mittelstation/Gasthaus Galler und talwärts zum Gasthaus Pröll. Dem Ziel schon nahe geht es noch durch den „Märchenwald” zurück ins Dorf zum Ausgangspunkt. Beschaffenheit Der Wanderweg führt über offene Weiden, Hochwälder, steileren Wegabschnitten bis zur Waldgrenze. Gemütliche Tour inmitten eines eindruckvollen Bergpanoramas. Infrastruktur Wertvolles Wissen über das Leben in und mit der Natur wurde über Generationen weitergegeben und gepflegt. Wander- und Bergrouten wurden sorgfältig gewählt und immer in top Zustand gehalten. Einkehrmöglichkeiten Steinkaralm, Weissenhofalm, Liftgasthaus Galler, Berggasthaus Pröll - Heimathaus von Olympia- und Weltcupsiegerin Annemarie Moser-Pröll. Erlebnispunkte Saftig grüne Hochweiden, herrliche Ausblicke auf jeder Wanderroute, Blick auf das imposante Felsmassiv des Hausberges von Kleinarl, der „Ennskrax´n” und viel Natur, eine Quelle der Kraft.“ Weitere Informationen

  • Startpunkt: Kleinarl Dorf
  • Zielpunkt: Kleinarl Dorf
  • Länge: 8
  • Gesamtgehzeit: 6
  • Wegnummer: 714 bzw 85
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Familienwanderweg



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Quelle: Wagrain-Kleinarl Tourismus
  • Autor: Agnes Moser

Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Katalog bestellen

    Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

    • 47 Wanderregionen
    • Elementare Naturerlebnisse
    • Tourentipps
    • Wanderangebote
    • Wandergastgeber
    • und viel mehr!
    Jetzt bestellen