Impressionen des Wanderwegs



Die gemütliche, familiengerechte Wanderung führt in ein wunderschönes Almgebiet am Fuße des mächtigen Faulkogels.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 3.32 km
  • Zeit: 1.3 Stunden
  • Startpunkt:
    Parkplatz Abzweigung Marbachtal von der Flachauwinklstraße
  • Aufstieg: 161 m
  • Abstieg: 161 m
  • Niedrigster Punkt: 1102 m
  • Höchster Punkt: 1263 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Von den Hinteren Marbachalmen aus sind Wanderungen zur Ursprungalm (nicht bewirtschaftet) und weiter zum Gasthofplateau mit dem Neukarsee (2065 m), dem Faulkogel (2654 m) und dem Mosermandl (2680m) möglich.

Einkehrmöglichkeiten:
Prechtlhütte, Ennslehenhütte


Abzweigung Marbachalm in Flachauwinkl - Weg Nr. 730 -  Vordere Marbachalmen - Hintere Marbachalmen - retour auf selber Strecke.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:

    Am Weg zu den Almen sind Turnschuhe völlig ausreichend.

    Auf den Anschlusswanderungen Richtung Gasthofplateu sind ein gutes Schuhwerk (Bergschuhe) Voraussetzung, optional können Wanderstöcke verwendet werden. Ausreichend Flüßigkeit sollte mitgenommen werden.

  • Anreise:

    Von Flachau über die Flachauwinklstraße bis zum Parkplatz bei der Abzweigung ins Marbachtal

  • Geheimtipp:

    Bei der Tourismusinfo Flachau erhalten Sie eine Wanderkarte mit Informationen zu dieser Tour.

  • Quelle: Tourismusverband Flachau
  • Autor: Flachau Tourismus

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten

    Parkplatz bei der Abzweigung Marbachtal

  • Öffentliche Verkehrsmittel

    Sportwelt-Bus bis Flachauwinkl Marbachalm
    Rückfahrt von Flachauwinkl Marbachalm um 10.20, 12.20, 14.20, 16.15, 18.15 Uhr

    Weitere Verbindungen: www.salzburg-verkehr.at


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Auf den Anschlusswanderungen ist Trittsicherheit notwendig.


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen