Impressionen des Wanderwegs



Weitwanderweg für sehr motivierte Wanderer, drei herausfordernde Anstiege sind genauso dabei wie einige flachen Passagen.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 24.98 km
  • Zeit: 14.1 Stunden
  • Startpunkt:
    Dienten Parkplatz Güterweg
  • Aufstieg: 1273 m
  • Abstieg: 1572 m
  • Niedrigster Punkt: 743 m
  • Höchster Punkt: 1771 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Die Wanderung beginnt nahe beim Restaurant Fischerstüberl in Dienten, ca. 3 km von Dienten in Richtung Lend. Wir steigen eine Forstraße Richtung Reicheralm auf. Wir überqueren den ersten Höhenzug, die Marbachhöhe. Für sehr motivierte Wanderer bietet sich noch der Gipfel der Klingspitz an (ca. 1,5 Std ) an. Es folgt der Abstieg zur Eggeralm und Hintermoos. Kurz auf die Bundesstraße und nun kommt der zweite Anstieg auf den Juffensattel. Abstieg nach Maria alm, und weiter über hügeliges Gelände steigen wir nun den Dürnberg hoch. Von hier Abstieg nach Ramseiden und die Ortsstraße weiter noch Saalfelden/Zentrum.


Auf der Landstrasse zwischen Lend und Dienten geht eine Strasse rechts (von Dienten kommend) hinauf zum Dacheben von dort führt uns ein Güterweg mit der Nummer 11 hinauf auf die Reicheralm, nach ausgiebiger Stärkung geht es weiter auf die Marbachhöhe über die Weg Nummer 11 und ins nächste Tal hinab über die Geralmen und die Eggeralm auf Hintermoos. Von dort aus 200 m rechts die Strasse nehmen dann gleich links Richtung Jufen - Natrun 26a/26d. Nach einer Stärkung beim Gasthaus Jufen geht es hinab nach Maria Alm auf der Weg Nummer 25. Unten angekommen stehen sie vor dem Gasthaus Waldhaus, da ein paar Schritte rechts, dann geht es über einen Wiesenpfad mit der Nummer 23/23a über den Dürrnberg nach Ramseiden und dem Strässchen entlang ins Zentrum von Saalfelden.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Knöchelhohe Wanderschuhe, Kopfbedeckung, Sonnenschutz und Sonnenbrille, Regenschutz, ausreichend Getränke und kleine Jause, notwendige Medikamente.
  • Anreise: Über Lofer oder Zell am See erreichen Sie auf der B311 Saalfelden. Von Saalfelden nehmen Sie die Hochkönig Bundesstraße B164 bis Sie nach ca. 20 km Dienten erreichen. Nach weiteren 3 km kommt rechts ein Güterweg. Biegen Sie hier rechts ab und nach ca. 700 m gibt es einige Parkmöglichkeiten. 
  • Geheimtipp: An Hitzetagen bietet sich der Ritzensee in Saalfelden zum Abkühlen an.
  • Quelle: Hochkönig Tourismus GmbH
  • Autor: Stephanie Schuster

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Es gibt einige Parkplatze. Wenn diese besetzt sind empfehlen wir weiter etwas weiter unten Richtung Landstraße zu parken.
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Mit dem Zug bis Saalfelden, dann mit dem Postbus Nr. 620 bis Dienten. Danach mit Postbus Nr. 632 bis Haltestelle Dienten/Keilbrücke. www.oebb.at

    www.postbus.at


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Sehr gute Kondition und Ausdauer ist erforderlich.


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen