Impressionen des Wanderwegs



Gemütliche Wanderung auf die Großhütten in Großarl.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 1.76 km
  • Zeit: 0.7 Stunden
  • Startpunkt:
    Großarl - Staumauer hinter Klausbauer
  • Aufstieg: 91 m
  • Abstieg: 85 m
  • Niedrigster Punkt: 1242 m
  • Höchster Punkt: 1380 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Sie erreichen die Großhütten entweder entlang des Wanderweges oder entlang der Forststraße. Die Forststraße eignet sich besonders auch für Kinder. Ebenso können Sie die Großhütten mit dem Kinderwagen erreichen.

Der Wanderweg startet bei der Brücke nach der Staumauer. Sie wandern zuerst ein kurzes Stück durch den Wald, nach nur wenigen Minuten erreichen Sie die Großhütten. Hier werden Sie mit Köstlichkeiten aus der eigenen Produktion verwöhnt.

Absteigen können Sie am selben Weg oder Sie entscheiden sich für eine Rundtour.


Von der Parkmöglichkeit bei der Staumauer wandern Sie bis zur ersten Abzweigung. Hier haben Sie die Möglichkeit zwischen Variante a) Forststraße und Variante b) Wanderweg.

Variante a) - Sie biegen bei der Abzweigung nach rechts ab und folgen der Straße bis zur nächsten Kreuzung. Hier biegen Sie nach links. Nach ca. 20 min. erreichen Sie die Großhütten, 1.380 m.

Variante b) - Bei der ersten Abzweigung gehen Sie gerade aus bis zur Brücke. Hier biegen Sie rechts in den Wanderweg (Nr. 57B). Die Großhütten erreichen Sie in ca. 15 min.

Retour jeweils am selben Weg oder Sie machen eine Rundwanderung.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:

    Wanderschuhe mit Profilsohle, Wanderkarte

  • Anreise: Fahrt mit dem PKW oder dem Linienbus Ellmautal Nr. 541 ins Ellmautal bis zur Staumauer hinter dem Klausbauern
  • Wandern im Großarltal

  • Geheimtipp:

    Sie können bis zur Großhütten auch direkt mit dem eigenen PKW fahren.

  • Quelle: Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • Autor: Tourismusverband Großarltal - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkmöglichkeit bei der Staumauer hinter dem Klausbauern
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Postbus Linie Nr. 540, Linienbus Ellmautal Nr. 541

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen