Impressionen des Wanderwegs



 Winterwandern
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 6.71 km
  • Zeit: 2 Stunden
  • Startpunkt:
    Stadtzentrum
  • Aufstieg: 575 m
  • Abstieg: 64 m
  • Niedrigster Punkt: 598 m
  • Höchster Punkt: 1126 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Ausgangspunkt dieser Bergwanderung ist im Stadtzentrum. Vom Zentrum kommend wandern Sie die Salzburger Straße in Richtung Knoten Nord hinunter. Auf der rechten Seite ist eine kleine Kapelle, nach der rechts eine Straße, die Stefflmoosstraße, in Richtung Pension Talblick abzweigt. Dieser Straße folgen Sie hinauf zur genannten Pension, an der Sie vorbei wandern, sowie weiter vorbei an den Bauernhöfen Mitterbichl, Oberbichl und Schuhzach. Ca. 300 Meter oberhalb des Schuhzachgutes nehmen Sie den nach rechts abzweigenden Wanderweg, der direkt zur Hahnbaumalm führt. Genießen Sie die wunderbare Aussicht auf Sankt Johann und das Salzachtal.  Einkehrmöglichkeiten sind die Vogei Hütt’n oder das Hotel Hahnbaum. Um dorthin zu gelangen, wandern Sie an der Hahnbaumalm vorbei und folgen der Straße, die Sie in ca. 15 Minuten zu Ihrem Ziel führt. 

Zurück wandern Sie entweder auf dem gleichen Weg oder Sie können auch die Rodelbahn benützen, die direkt bei der Hahnbaumalm beginnt und im Stadtzentrum endet. Die Benützung der Rodelbahn ist kostenlos, nachts ist sie teilweise beleuchtet; Rodelverleih bei den örtlichen Sportgeschäften.  Als bequeme Aufstiegshilfe bietet sich der Hahnbaum-Doppelsessellift an. Die Auffahrt kann bis 16.00 Uhr erfolgen. Danach können Sie mit dem Taxi (auf Anfrage; Preis lt. Taxometer) fahren.



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Quelle: Tourismusverband Sankt Johann-Alpendorf
  • Autor: Tourismusverband St.Johann-Alpendorf

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Möglichkeiten, das Auto gratis zu parken, bestehen in der Hans-Kappacher-Straße (beim Finanzamt) oder beim Eislaufplatz (in der Nähe der Talstation des Hahnbaumliftes).

     


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen