Impressionen des Wanderwegs



 Winterwandern
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 4.98 km
  • Zeit: 1.8 Stunden
  • Startpunkt:
    Bahnhof St. Johann
  • Aufstieg: 415 m
  • Abstieg: 4 m
  • Niedrigster Punkt: 567 m
  • Höchster Punkt: 981 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Die Wanderung starten Sie am Bahnhof St. Johann, wo Sie am Park & Ride das Auto kostenlos abstellen können.

Am Bahnhof nehmen Sie die Unterführung unter den Bahnsteigen auf die andere Seite der Gleise. Hier angekommen, folgen Sie der Reinbachstraße Richtung Süden. Nach dem Hotel Hubertusstube biegen Sie rechts in die Wieshofgasse ein, wo Sie durch die Unterführung sicher unter der Bundesstraße B311 gehen können. Nach der Unterführung folgen Sie dem Gehweg entlang der B311 auf die andere Seite des Baches Richtung Jet-Tankstelle, hier folgen Sie dem Hedeggweg rechts bergauf. Nachdem Sie die Siedlung passiert haben, geht es dem Hedeggweg folgend weiter bergauf. Da auf dieser Straße wenig Verkehr ist, finden wir sie durchaus auch für eine gemütliche Winterwanderung geeignet.Auf Ihrem Weg durch die schöne Naturlandschaft mit einem herrlichen Blick auf St. Johann folgen Sie der Straße bis an ihr Ende dem Bauernhof Hedegg. Zurück folgen Sie dem gleichen Weg, Einkehrmöglichkeit im Hotel Hubertusstube.

Vergessen Sie nicht ausreichend Flüssigkeit (Tee, Wasser) und eventuell Kleidung zum Wechseln mitzunehmen!



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Quelle: Tourismusverband St. Johann in Salzburg
  • Autor: Tourismusverband St. Johann in Salzburg

Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Inspirationsbroschüre bestellen

    Bestelle kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" als hochwertigen Druck

    • 10 Momente zum Träumen und Erleben
    • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
    • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
    • Sammlung für deine Wandermomente
    Jetzt bestellen