Impressionen des Wanderwegs



Vom Arthurhaus entlang des Murmeltierweges, Weg Nr. 18, nach der Abzweigung zum Knappensteig, immer weiter auf Weg 18a, vorbei am „kalten Bründl“, dem Schälplatz, der Abzweigung Rapoldsberg (15 min. bis zur Jausenstation)und dem Sonneck. – immer der Beschilderung Hochkeilrundweg folgend. Beim Mitterberghaus weiter der Beschilderung Arthurhaus- Erzweg bis zum Arthurhaus folgen.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 10.47 km
  • Zeit: 3.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Arthurhaus
  • Aufstieg: 200 m
  • Abstieg: 200 m
  • Niedrigster Punkt: 1311 m
  • Höchster Punkt: 1523 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


 

 


Auf einer Forststraße Weg Nr. 18a. Asphalt (Mandlwandstraße). Teilweise Waldweg Erzweg Weg 85.

 


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Keine besondere Ausrüstung notwendig.
  • Anreise: Pkw, Wanderbus
  • Geheimtipp: Trinkflasche nicht vergessen! Dieser Rundweg geht die letzte 3/4 Stunde bergauf zurück ins Arthurhaus. Mit Kindern ist es Ratsam das Auto am Saukarparkplatz (wo der Weg 18a wieder an die Mandlwandstraße kommt)zu Parken und mit dem Bus weiter ins Arthurhaus zum Ausgangspunkt zu fahren.
  • Quelle: Hochkönig Tourismus GmbH
  • Autor: Hochkönig Tourismus GmbH

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkplatz Arthurhaus
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Wanderbus

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen