Impressionen des Wanderwegs



Mit der Kabinenbahn (Infos & Öffnungszeiten unter +43 (0) 6584 20 388 40(TVB) oder 06467/7214 (Bergbahn)) zur Karbachalm. Entlang des Steiges Nr.15 zum Schneeberggipfel -1921m-   und weiter der Kammlinie zum Kollmannsegg. Nun führt der Steig Nr. 76 abwärts zum Sunhüttl und weiter zur Tiergartenalm und über eine Forststr. zum Dientnersattel.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 9.69 km
  • Zeit: 5 Stunden
  • Startpunkt:
    Kabinenbahn
  • Aufstieg: 540 m
  • Abstieg: 540 m
  • Niedrigster Punkt: 920 m
  • Höchster Punkt: 1904 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Mit der Kabinenbahn (Montag, Mittwoch u. Sonntag im Juli u. August) zur Karbachalm. Entlang des Steiges Nr.15 zum Schneeberggipfel 1921m (Hm. 360) weiter der Kammlinie zum Kollmannsegg Nr.15. Nun führt der Steig abwärts zum Sunhüttl Nr.76 folgend zur Tiergartenalm und über eine Forststr. zum Dientnersattel. Hm 540- Bushaltestelle.

Einkehrmöglichkeiten Karbachalm, Tiergartenalm, Sunnhüttl, Dientalm, Mittereggalm, Gasthof Birgkarhaus, Gasthof Lederer, Scheppalalm. Erlebnispunkte Panoramarundblick zum Hochkönigmassiv weiters zum Steinernen Meer, Grossglockner, Nationalpark Hohe Tauern, Dachstein und Tennengebirge. Kabinenbahn, 2 Gipfelkreuze, Kleintiere auf der Tiergartenalm und Dientalm, Geocaching Weg. Weitere Informationen

  • Startpunkt: Kabinenbahn
  • Zielpunkt: Dientner Sattel
  • Länge: 10.8
  • Gesamtgehzeit: 5
  • Wegnummer: 15, 76
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Steig, Forststrasse


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise: PkW,  Wanderbus
  • Quelle: Hochkönig Tourismus GmbH
  • Autor: Hochkönig Tourismus GmbH

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkplatz Bergbahn
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Wanderbus. Bushaltestelle Kabinenbahn

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen