Impressionen des Wanderwegs



Kleine, gemütliche Almhütte, bekannt für den selbstgemachten Käse (mehrere Sorten)!


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 4.1 km
  • Zeit: 1.3 Stunden
  • Startpunkt:
    Parkplatz Hofalmen
  • Aufstieg: 291 m
  • Abstieg: 0 m
  • Niedrigster Punkt: 1072 m
  • Höchster Punkt: 1363 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Vorerst der Mautstrasse Hofalm (ca. 1,5 km) bis zur Abzweigung Marcheggsattel folgen. Links über die Brücke abzweigen und entlang dem Güterweg Aualm (Schotterstraße) bis zum Marcheggsattel (1.224 m) gehen, weiter geht es auf der Schotterstraße (links zweigt die Forststraße nach Neuberg ab) bis sich vor Ihnen das Almgebiet der Aualm mit der Pehabalm, Wöhrer- und Poishütte erstreckt. Die letzte Hütte ist die bewirtschaftete Kirchgasshütte.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise: Über Landesstraße bis Parkplatz Mautstelle Hofalm oder mit Auto über Mautstrasse Hofalm bis Parkplatz Sattei Brücke.
  • Geheimtipp: Kinderwagengerecht - erster Teil bis Abzweigung Marcheggsattel asphaltiert, anschließend Schotterstraße, anfangs bis zum Marcheggsattel etwas steiler, dann nur mehr mäßig steigend.
  • Quelle: Tourismusverband Filzmoos
  • Autor: Filzmoos Tourismus

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkplatz Mautstelle oder Parkplatz Sattei Brücke.
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Postbus bis Haltestelle Ortsmitte und weiter mit dem Wanderbus.

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Knöchelhohe Wanderschuhe erforderlich!


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 46 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen