Impressionen des Wanderwegs



Diese wundervolle Skitour besticht durch ihren Ausblick auf den Kleinarler Hausberg, die Ennskraxn und belohnt nach einem weiteren Aufstieg von der Kleinarlerhütte zum Penkkopf mit einem traumhaften Panorama. Abstieg auch über Großarl möglich.


 Skitour
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 4.65 km
  • Zeit: 3.1 Stunden
  • Startpunkt:
    Kleinarl - Brücke bei Sport Wedl
  • Aufstieg: 999 m
  • Abstieg: 19 m
  • Niedrigster Punkt: 990 m
  • Höchster Punkt: 2011 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Diese wundervolle Skitour besticht durch ihren Ausblick auf den Kleinarler Hausberg, die Ennskraxn und belohnt nach einem weiteren Aufstieg von der Kleinarlerhütte zum Penkkopf mit einem traumhaften Panorama. Abstieg auch über Großarl möglich.


Zunächst geht es aus dem Ort über den Kleinarler Ache, am Restaurant Aichhorn vorbei un den Ski quer über die flache Wiese. Abwechselnd auf dem Weg 712 und der Rodelbahn führt der Anstieg in ca. 2 Stunden zur Kleinarlerhütte. Von dieser geht es orientierungsmäßig einfach und meistens gespurt in Richtung Westen, dann nordwestlich über eine kurze Steilstufe in das Kar und links auf den Thörlstein oder rechts auf den Penkkopf von 2.011m .


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise: Kleinarl - Abzweigung Ployergasse (Hotel Angerwirt) - Richtung Hirschleiten
  • Geheimtipp:

    Personentransfer für Wanderer und Rodler zwischen Parkplatz und Kleinarler Hütte eingerichtet.

    Leihrodel erhältlich, Tel. 0664 3709977

    Dienstag bis 17.00 Uhr geöffnet, Mittwoch Ruhetag

  • Quelle: Wagrain-Kleinarl Tourismus

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    In Kleinarl ca. in Ortsmitte (Schild „Kleinarlerhütte“) rechts abbiegen und bei genügend Schnee hier parken. Bei aperer Straße ca. 1,5 km bergauf bis zu einem Parkplatz nach einer scharfen Linkskurve (Wegweiser Kleinarler Hütte und öff. WC). Oder ganz einfach gleich bei der Ortseinfahrt (Höhe Hotel Botenwirt) den Tagesparkplatz für Tourengeher und Langläufer benutzen.
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Mit dem Skibus von Wagrain nach Kleinarl und im Zentrum von Kleinarl aussteigen.

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen