Impressionen des Wanderwegs



Einzigartige Aussicht vom Manlitzkogel auf die Hohen Tauern im Süden und die Kalkalpen im Norden.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 13.38 km
  • Zeit: 5.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Bergstation Zwölferkogelbahn Hinterglemm
  • Aufstieg: 610 m
  • Abstieg: 1060 m
  • Niedrigster Punkt: 1493 m
  • Höchster Punkt: 2247 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Auffahrt mit der Zwölferkogelbahn bis zur Bergstation.

Sehr abwechslungsreiche Bergwanderung mit steileren Anstiegen auf die Hohe Penhab und Manlitzkogel.

Aussichtsreichen Gratwanderungen sowie abwechslungsreiche teils Felsdurchsetzte Steige beim Abstieg.

Zum Schluss noch ein kleines Stück Forststrasse zur Mittelstation.


Nach der Aufahrt mit der Zwölferkogelbahn zuerst ein kleines Stück leicht bergab später relativ steil in Serpentinen auf die hohe Penhab.

Nun eine aussichtsreiche Gratwanderung zum Seekar und weiter auf die Schönhoferwand, dem Bergrücken entlang zur Stoffennieder

und wieder etwas steiler zum Manlitzkogel.

Der Abstieg auf dem teils grasigen und teils felsdurchsetzten Steig Richtung Rabenkopf sollte besonders bei Nässe nicht unterschätzt werden.

Nach ca. 30 min trifft man auf den Panoramaweg und in weiterer Folge auf dem Höhenweg 6 und zur Ellmaualm.

Gemütlich gelangt man von hier in ca. 30 min zur Mittelstation der Zwölferkogelbahn.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Festes Schuhwerk, Regenbekleidung, Sonnenschutz
  • Anreise: Ab Maishofen ca. 18 km entlang der L111 bis nach Hinterglemm. In Hinterglemm durch den Tunnel zur Zwölferkogelbahn

     

  • Betriebszeiten der Zwölferkogelbahn beachten.
  • Geheimtipp: Immer wieder kann man Murmeltiere beobachten und auch unser Adlerpärchen ist häufig zu sehen.
  • Quelle: Saalbach Hinterglemm
  • Autor: Barbara Spanring

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Kostenlose Parkplätze direkt bei der Zwölferkogelbahn
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Postbus – täglich von 07.00 – 19.00 Uhr

    http://www.postbus.at/de/Fahrplanauskunft/index.jsp


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Bis zur Ellmaualm gibt es keine Einkehrmöglichkeit, also genug Proviant mitnehmen.

Am Rabenkopf befindet sich eine Unterstandshütte.


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen