Impressionen des Wanderwegs



Wie der Name schon vermuten lässt, benutzten in der Zeit des Goldbergbaus die Bergknappen diesen Weg um ihre Güter zu transportieren. Heute ist es ein beliebter Wanderweg zurück in den Talschluss Kolm Saigurn.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 4.18 km
  • Zeit: 2 Stunden
  • Startpunkt:
    Bodenhaus
  • Aufstieg: 330 m
  • Abstieg: 0 m
  • Niedrigster Punkt: 1276 m
  • Höchster Punkt: 1601 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Ausgehend vom Parkplatz Bodenhaus verläuft der zuerst asphaltierte Weg vorbei an der Mautstelle und dann vor der Brücke rechts auf den Wanderweg, der geraude aus führt. Dieser Weg verläuft über eine Brücke zum "Jagahäusl". Hier beginnt der einfache Waldweg durch den Wald zu einer Aussichtsterrasse. Danach geht es weiter zum Parkplatz Lenzanger. Von dort sind es nur knapp 30 Gehminuten über den Forstweg zum Talschluss Kolm Saigurn.


Bodenhaus zum Jagahäusl - durch den Durchgangwald zur Aussichtsterrasse zum Parkplatz Lenzanger - weiter zum Talschluss Kolm Saigurn.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Festes Schuhwerk, Stöcke, Wanderausrüstung.
  • Anreise: Über B311 nach Rauris, über Umfahrungsstraße nach Worth, Bucheben und weiter zum Gasthof Bodenhaus.
  • Tal des Goldes

    Wandern im Raurisertal

  • Geheimtipp: Rückweg wie Hinweg. Rückfahrt zum Bodenhaus auch mit dem Postbus Linie 640 (Juni bis Oktober) möglich. Einkehrmöglichkeit im Talschluss beim Ammererhof oder beim Naturfreundehaus. Besuch der Nationalpark-Ausstellung "Zimmererhütte" (Juni bis Oktober). 
  • Quelle: Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern GmbH
  • Autor: Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern GmbH

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkmöglichkeit beim Parkplatz Bodenhaus (kostenpflichtig).
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Mit dem Postbus Linie 640 (Juni bis Oktober) zum Bodenhaus. 

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen