Impressionen des Wanderwegs



Eine kurze Rundwanderung mit einem atemberaubenden Blick auf den Sommerstein am Steinernem Meer.
Lassen Sie sich von der Schönheit Maria Alm's überwältigen. 


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 3.36 km
  • Zeit: 2 Stunden
  • Startpunkt:
    Berggasthof Kronreith
  • Aufstieg: 240 m
  • Abstieg: 240 m
  • Niedrigster Punkt: 950 m
  • Höchster Punkt: 1120 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Leichte Wanderung auf Forstwegen und Waldpfade in luftiger Höhenlage. Wunderbare Landschaft mit Hochmoor und aussichtsreichen Plätzen.
Auf dieser Wanderung wird Ihr Herz höher schlagen!


Vom Gasthaus Kronreith (D5) aus führt ein schöner, gemütlicher Rundweg mit der Nummer 22 zum Hochreith. Vom höchsten Punkt geht ein kleiner Waldpfad wieder hinunter bis der Weg Nr. 21a erreicht wird. Hier gehen Sie links und wandern einen Waldsteig mit zwei Bachquerungen bis zum Hochmoor.  Im Moor finden wir eine einzigartige Fauna und Flora. Nach dem Moor gehen wir wieder gemütlich eine Forststraße zurück zum Gasthaus Kronreith. 


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Für die Wanderung empfehlen wir knöchelhohe Schuhe, Sonnenbrille & Sonnen-und Regenschutz, Jause, trinken.
  • Anreise:

    Anreise von Salzburg kommend: Auf der Autobahn A10 bis Ausfahrt Bischofshofen, dann auf der B311 in Richtung Bischofshofen. Der Hochkönig Bundesstraße/B164 nach Maria Alm folgen.
    Anreise von Innsbruck/ Kufstein kommend: Auf der Loferer Straße/B178 Richtung St. Johann i.T., dann über die Hochkönig Bundesstraße/B164 über Saalfelden nach Maria Alm.
    Für die Nutzung des österreichischen Autobahn- und Schnellstraßennetzes ist eine gültige Vignette erforderlich. Ebenfalls gilt eine Mitführpflicht von Verbandszeug, Warndreieck und Warnweste. Weitere Infos dazu unter Asfinag.

  • Hochkönig Tourismus GmbH

    Tel. +43 (0) 6584 20388

    region@hochkoenig.at

    www.hochkoenig.at

  • Geheimtipp: Der Gasthoof Kronreith ist eine tolle Einkehrmöglichkeit.
  • Quelle: Hochkönig Tourismus GmbH
  • Autor: Hochkönig Tourismus GmbH

Anreisemöglichkeiten


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Bitte beachten Sie, dass der Parkplatz beim Berggasthof Kronreith privat ist und kein Wanderparkplatz.


Inspirationsbroschüre bestellen

Bestelle kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" als hochwertigen Druck

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen