Impressionen des Wanderwegs



Schöne Wanderung auf einen eindrucksvollen Aussichtsberg. Am Gipfel herrlichen Panoramablick vom Dachstein bis zu den Hohen Tauern, zum Untersberg und den Berchtesgadener Alpen.

 


 Bergtour
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 12.08 km
  • Zeit: 4 Stunden
  • Startpunkt:
    Dorfplatz
  • Aufstieg: 724 m
  • Abstieg: 727 m
  • Niedrigster Punkt: 885 m
  • Höchster Punkt: 1498 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Der Rundweg führt durch hellen Laubwald zuerst auf die Bodenbergalm und dann auf den 1526m hohen Bodenberg. Zurück führt uns  der Weg über die Rinnbergalm  nach Rußbach.


Am Beginn der Wanderung dem Jungbrunnen folgen, nach den Fahnen über die Brücke gehen und nach kurzem Anstieg rechts abbiegen. In großen Serpentinen führt der Weg zur Bodenbergalm und über einen breiten Bergrücken gelangt man auf den Bodenberg (1526m). Herrlicher Rundblick! Ab der Bodenbergalm führt ein Güterweg Richtung Turnaualm. An der Gabelung geht es nach rechts zur Rinnbergalm und zurück nach Rußbach. Beschaffenheit: Am Beginn der Wanderung Forstweg, danach schöner Wanderweg im Wald. Infrastruktur Einkehrmöglichkeit auf der Rinnbergalm.  Animooshütte:  Tel: 0699/11094 156 Pfandlhütte:  Tel: 0699/108 44 850

  • Startpunkt: Dorfplatz
  • Zielpunkt: Dorfplatz
  • Länge: 10
  • Gesamtgehzeit: 5
  • Wegnummer: 31
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Quelle: Österreichs Wanderdörfer

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkplatz Schmiedbrücke € 2,00
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Bus Nr. 470 von Golling

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen