Impressionen des Wanderwegs



Nach der schweren letzten Etappe folgt nun eine leichte von Oberzauchensee mit einem kurzen Anstieg zur Stubhöhe und langem Abstieg zur Vordergnadenalm. Von Oberzauchensee folgt man dem Güterweg nach Süden Richtung Talschluss.


 Fernwanderweg
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 5.58 km
  • Zeit: 3 Stunden
  • Startpunkt:
    Zauchensee (Oberzauchenseealm)
  • Aufstieg: 183 m
  • Abstieg: 460 m
  • Niedrigster Punkt: 1287 m
  • Höchster Punkt: 1747 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Vom Ausgangspunkt Erholungsraum Zauchensee bis zur Oberzauchenseealm leicht ansteigende Asphaltstraße (2,2 km) und Schotterstraße. Von dort kurzer steiler Anstieg auf einem Waldsteig bis zur Stubhöhe. Leicht absteigend auf Almwiesen bis zur Tauernkarleitenalm. Weiter auf einer Forststraße leicht absteigend zur Vordergnadenalm.


Nach etwa 500 m geht links der Fußweg zur Stubhöhe hinauf. Auf dieser Höhe treffen mehrere Fußwege zusammen (Arnoweg, Hafeicht-Tour, …). Der Almenweg verläuft Richtung Tauernkarleitenalm hinunter, die wir nach 15 min. über eine mit Latschen und Kalksteinbrocken durchsetzte Lärchenwiese erreichen. Auf der Tauernkarleitenalm bietet sich ein herrliches Panorama nach Südost. Ab hier geht es nun gemütlich auf einem Güterweg zur Vordergnadenalm hinunter.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Festes Schuhwerk, Regenschutz
  • Anreise:

    Tauernautobahn A 10, Ausfahrt Altenmarkt (EXIT 63), Ausfahrt Altenmarkt West, entlang der Oberndorfer Straße, bei Kreuzung (BP Tankstelle) links weiter auf der Bundesstraße (B 163), beim Marktplatz abbiegen rechts abbiegen Richtung Zauchnesee, ca. 8 km dem Straßenverlauf folgen.

  • Altenmarkt-Zauchensee Tourismus/Information
    Sportplatzstraße 6A-5541 Altenmarkt-Zauchensee
    Tel: +43(0)6452/5511
    E-Mail: info@altenmarkt-zauchensee.at 
    www.altenmarkt-zauchensee.at
    www.facebook.com/altenmarkt-zauchensee

     

    www.salzburger-almenweg.at

     

  • Geheimtipp: Besuch der Heimatmuseen Altenmarkt
  • Quelle: Altenmarkt-Zauchensee Tourismus
  • Autor: Altenmarkt-Zauchensee Tourismus

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten

    Parkplatz Weltcuparena Zauchensee

  • Öffentliche Verkehrsmittel

    Wanderbus-Ticket in der Salzburger Sportwelt um € 1,00


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Trittsicher


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen