Impressionen des Wanderwegs



Höhenunterschied: 277m

Streckenlänge 5004m

Schneewanderzeit: 2,5 Stunden

Höchster Punkt: 1291m

Tiefster Punkt: 1014m

Mittelschwere Route


 Schneeschuh
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 5.01 km
  • Zeit: 2.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Tourismusbüro Kleinarl
  • Aufstieg: 277 m
  • Abstieg: 277 m
  • Niedrigster Punkt: 1003 m
  • Höchster Punkt: 1281 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Zum Start dieser Tour geht´s vom Dorf entlang des Weges zum Kreuzsalberg, vorbei an Wohngebäuden, rechts über den Kreuzsalgraben entlang des Stuhlwegs bis zur Abzweigung Steineggweg. Von dort den Weg entlang bis zur Abzweigung Richtung Hochstein die Forststraße weiter. Bei der Gabelung links die kürzere Variante zur Jausenstation Ennskraxn oder für die längere Variante zum Aussichtspunkt Hochstein. Gleiche Route retour Richtung Jausenstation Ennskraxn, von dort gibt es auch die Möglichkeit mit dem Schlitten ins Dorf zurück zufahren.



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise:

    Von der Flachau bzw. St. Johann im Pongau bis nach Wagrain, von dort 7 km nach Kleinarl - Ortsmitte. Postbuslinie 530 von St. Johann im Pongau bzw. 520 & 530 aus Richtung Altenmarkt bzw. Radstadt kommend. 

  • Quelle: Wagrain-Kleinarl Tourismus

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten

    Entlang des Kreuzsalgraben beim Restaurant Olympia

  • Öffentliche Verkehrsmittel

    Ab Bahnhof St. Johann im Pongau Linie 530 nach Kleinarl Ortsmitte


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen