Impressionen des Wanderwegs



Das Taferlnock ist mit seinen 2.375m eine imposante Erhebung im Auslauf der Hohen Tauern. Diese Tour erfordert eine gute Kondition sowie alpine Trittsicherheit.  


 Skitour
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 11.94 km
  • Zeit: 5.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Parkplatz Gasthofalm
  • Aufstieg: 1188 m
  • Abstieg: 1188 m
  • Niedrigster Punkt: 1185 m
  • Höchster Punkt: 2372 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Die Tour beginnt am Parkplatz der Gasthofalm (geschlossen) und führt vorbei an der Tauernalmkapelle. Von dort geht es durch das Pleißlingtal. An den Almen vorbei erfolgt der Anstieg in Richtung Taferlnock. Vorsicht auf den Steilhängen, hier besteht Lawinengefahr (aktuelle Lawinensituation prüfen).  Am Taferlnock angekommen, zeigen sich die Radstädter Tauern von ihrer schönsten Seite. 



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:

    LVS-Ausrüstung, Harscheisen empfohlen, Mobiltelefon, topografische Karte, mehrschichtige Bekleidung, Wechselkleidung, Sonnencreme, Sonnenbrille, Jause.

  • Anreise:

    Anfahrt über Autobahn A10. Bei Flachauwinkel abfahren und weiter taleinwerts Richtung Gasthofalm.

  • Quelle: Tourismusverband Flachau
  • Autor: Flachau Tourismus

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten

    Parken ist im Bereich der Gasthofalm möglich. 

  • Öffentliche Verkehrsmittel

    Diese Tour ist mit dem Postbus erreichbar. Eine Bushaltestelle befindet sich in Nähe des Einstiegs.


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Das Begehen der Tour erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr. Örtliche Gegebenheiten sind unbedingt zu beachten. 


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 46 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen