Impressionen des Wanderwegs



Eine gemütliche Dorfrunde in Stuhlfelden!


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 2.86 km
  • Zeit: 1 Stunden
  • Startpunkt:
    Dorfplatz Stuhlfelden
  • Aufstieg: 85 m
  • Abstieg: 85 m
  • Niedrigster Punkt: 792 m
  • Höchster Punkt: 875 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Die imponierende, weithin sichtbare Pfarrkirche "Maria am Stein" ist die Mutterkirche und wohl auch die älteste Kirche der Region. Die Pfarrkirche "Maria am Stein" befindet sich direkt neben dem Dorfplatz in Stuhlfelden. Sie ist das Zentrum eines historischen und baulich zusammenhängenden Ensembles, bestehend aus dem Friedhof, dem Pfarrhof, dem Chiemseekasten, dem "Neumaier Häusl" und einem Kramerladen, welcher noch auf die Wallfahrt verweist.

 


Wandern Sie vom Ortzentrum Stuhlfelden mit der Wegnummer 16 Richtung Pirtendorf zum Gasthof Oberzehentner. Von dort aus wandern Sie Richtung Bamerhof und wechseln dann zur Wegnummer 7 Richtung Ortszentrum Stuhlfelden.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:

    Leichter Wanderschuh erforderlich.

  • Anreise:

    Fahren Sie in das Stuhlfeldner Ortszentrum, vorbei am Gasthof Schlösslstube, weiter zum Freizeitzentrum Stuhlfelden.

  • Mittersill Plus GmbH, Stadtplatz 1, 5730 Mittersill, Tel. +43(0) 6562 4292

    welcome@mittersill.info, www.mittersill.info

     

     

  • Geheimtipp:

    Stuhlfelden ist das 1. Bogendorf Europas und war 2010 Austragungsort der Europameisterschaft der Bogenschützen. Der Bogenshop befindet sich in der Gemeinde Stuhlfelden. Probieren Sie einmal mit Pfeil und Bogen die Natur zu erkunden! Nähere Infos unter +43 (0) 664 912 68 12.

  • Quelle: Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern GmbH
  • Autor: Christine Reichholf

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten

    Beim Freizeitzentrum Stuhlfelden befinden sich ausreichend Parkplatzmöglichkeiten.

  • Öffentliche Verkehrsmittel

    Die Region Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden ist durch die Pinzgauer Lokalbahn und ÖBB- Busse sehr gut erreichbar.


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


keine Sicherheitshinweise erforderlich.


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen