Impressionen des Wanderwegs



Schöne familienfreundliche Rundtour durch den Lehrweg des Pirtendorfer Talbodens.


 Thematic Trail
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 2.9 km
  • Zeit: 1 Stunden
  • Startpunkt:
    Pizzeria Hörfarter Stuhlfelden
  • Aufstieg: 32 m
  • Abstieg: 32 m
  • Niedrigster Punkt: 777 m
  • Höchster Punkt: 808 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Der am nördlichen Salzachufer gelegene Feuchtgebietkomplex des Pirtendorfer Talbodens ist ein Rest des ehemals ausgedehnten versumpften Talbodens im Oberpinzgau. Entstanden ist das Gebiet durch die Tätigkeit der Salzach, die, in mehrere Arme und Altwässer aufgegliedert, für häufige Überschwemmungen sorgte. Nach der Flussregulierung und der damit verbundenen Trockenlegung weiter Bereiche ist von einem dieser Altarme der Pirtendorfer Talboden als Feuchtfläche erhalten geblieben. Heute besteht das über 10 ha große Gebiet aus Erlenwäldern, feuchten Gebüschen, Schilfbeständen an Tümpeln, nassen Wiesen und dem Salzachaltarm. Diese Feuchtwiesen wurden als Pferdeweide, die sogenannten "Rosswiesen", genutzt und werden heute noch beweidet. Der Pirtendorfer Talboden und die Feuchtgebiete seiner Umgebung beherbergen eine artenreiche, charakteristische Tier- und Pflanzenwelt. Besonders seltene Pflanzen sind z.B. das Fleischrote Knabenkraut, der Wasserschierling und die Lorbeer-Weide.


 Von Mittersill die Bundesstraße nach Stuhlfelden - vor der Pizzeria Hörfarter rechts abbiegen - Auto parken - zu Fuß der Asphaltstraße entlang gerade aus - links halten - in den Schotterweg einbiegen - über das Bahngleis - links abbiegen auf Lehrpfad Pirtendorfer Talboden

 


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:

    Leichte Wanderschuhe erforderlich.

  • Anreise:

    Von Mittersill kommend fahren Sie die Gerloser Bundesstraße nach Stuhlfelden. Rechts neben der Straße befindet sich die

    Pizzeria Hörfarter. Dort beginnt ihre Tour.

  • Mittersill Plus GmbH, Stadtplatz 1, 5730 Mittersill, Tel. +43(0) 6562 4292

    welcome@mittersill.info, www.mittersill.info

     

     

  • Geheimtipp:

    Einkehrschwung in der Pizzeria Hörfarter, Dorfgasthof Schlösslstube, Gasthof Flatscher, ...

  • Quelle: Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern GmbH
  • Autor: Christine Reichholf

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten

    Bei der Pizzeria Hörfarter in Stuhlfelden befinden sich ausreichend Parkmöglichkeiten.

  • Öffentliche Verkehrsmittel

    Die Region Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden ist durch die Pinzgauer Lokalbahn und ÖBB- Busse sehr gut erreichbar. Eine Zughaltestelle befindet sich direkt beim Einstieg Pirtendorfer Talboden


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


keine Sicherheitshinweise erforderlich.


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen