Impressionen des Wanderwegs



Der Pinzgauer Spaziergang ist einer der schönsten Höhenwege der Ostalpen mit berauschender Aussicht auf die Eisgipfel der Hohen Tauern. Während der ganzen Tour liegt das ca. 1000 m tiefer liegende Salzachtal zu Füßen. Darüber ragen bekannte Gipfel wie der Großglockner, das Kitzsteinhorn, die Granatspitze, der Sonnblick und der Großvenediger in die Höhe.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 26.84 km
  • Zeit: 8 Stunden
  • Startpunkt:
    Schmittenhöhe Zell am See
  • Aufstieg: 1095 m
  • Abstieg: 2091 m
  • Niedrigster Punkt: 800 m
  • Höchster Punkt: 2226 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Die traditionelle Bezeichnung "Pinzgauer Spaziergang" ist natürlich stark untertrieben, denn der Weg verläuft von der Schmittenhöhe bis zur Bürglhütte bei Stuhlfelden und ist über 20 km lang (ohne Abstieg). Wir beschränken uns auf die Strecke Schmittenhöhe - Hochsonnbergalm (Uttendorf).
Über die Kettinglam wandern wir auf gut markiertem Weg, ausnahmslos an der Südseite der Kitzbühler Alpen nach Westen. Während der ganzen Wanderung herrlicher Blick zum Tauernhauptkamm, mit Glocknergruppe, Granatspitz- und Venedigergruppe. Abstecher zu den Gipfeln der Kitzbühler Alpen (mit schönem Blick zu den nördlichen Kalkalpen) sind überall möglich. Unterhalb des Medalkogels zweigt dann ein rot-weiß-blau markierter Weg zur Hochsonnbergalm (bewirtschaftet - Einkehrmöglichkeit) - Liebenberg Asten und weiter nach Uttendorf ab. Wir können aber auch weiterwandern und erst beim Sommertor über die Viertalalm (keine Hütte vorhanden) nach Uttendorf absteigen (Weg Nr. 10 - ÖAV 747).



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise: Mit Bus oder Pinzgauer Lokalbahn nach Zell am See.
  • Tourismusverband A-5723 Uttendorf/Weißsee

    Tel. 06563/8279

    E-mail: info@uttendorf.com

    www.uttendorf.com

  • Quelle: Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern GmbH
  • Autor: Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern GmbH

Anreisemöglichkeiten

  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Mit Bus oder Pinzgauer Lokalbahn nach Zell am See.

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen