Impressionen des Wanderwegs



Wandern und anschließend ein kühles Bad nehmen - dafür eignet sich diese Wanderung perfekt!


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 7.91 km
  • Zeit: 2.3 Stunden
  • Startpunkt:
    Lucky Flitzer Flachau
  • Aufstieg: 174 m
  • Abstieg: 57 m
  • Niedrigster Punkt: 885 m
  • Höchster Punkt: 1002 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Moderate Wanderung durch Wald und Wiesen und entlang der Enns. Eine Abkühlung im Badesee Flachauwinkl rundet diese Tour ab.

Eine Bademöglichkeit gibt es beim Badesee Flachauwinkl.

Einkehrmöglichkeit: Rodelalm, Restaurant zum Holzwurm, Restaurant Seestüberl, Hotel Wieseneck.


Flachau bei der Talstation Lucky Flitzer in der Unterberggasse - hier trennt sich der Waldweg vom Wiesenweg - nach rechts bergauf Richtung Süden - zuerst durch ein kleines Wäldchen, dann über die Skipiste und durch eine kleine Siedlung - weiter über den Wanderweg Nr. 4 (Waldweg) bis zum Restaurant zum Holzwurm - über den Bikeparcour weiter Richtung Süden bis zum Restaurant Seestüberl am Badesee Flachauwinkl - am Radweg entlang bis zum Hotel Wieseneck - Rückweg nach Flachau auf selber Strecke oder mit dem Sportweltbus ab Haltestelle "Flachauwinkl Wieseneck"


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:

    es ist keine besondere Ausrüstung notwendig

  • Anreise:

    bis Flachau Ortsmitte

  • Geheimtipp:

    Bei der Tourismusinfo Flachau erhalten Sie eine Wanderkarte mit Informationen zu dieser Tour.

  • Quelle: Tourismusverband Flachau
  • Autor: Flachau Tourismus

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten

    Parkplatz gegenüber vom BBF-Center

  • Öffentliche Verkehrsmittel

    Sportwelt-Bus bis Flachau Ortsmitte und retour ab Flachauwinkl Wieseneck um 10.25, 12.25, 14.25, 16.20, 18.20.

    Weitere Verbindungen: www.salzburg-verkehr.at


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 46 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen