Impressionen des Wanderwegs



Spaß, Abenteuer und Lehrreiches erwartet Sie bei den vielen Attraktionen im Talschluss Saalbach Hinterglemm


 Themenweg
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 2.67 km
  • Zeit: 1.3 Stunden
  • Startpunkt:
    Lengau – Hinterglemm
  • Aufstieg: 50 m
  • Abstieg: 50 m
  • Niedrigster Punkt: 1142 m
  • Höchster Punkt: 1292 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Die „magische“ Welt des Talschluss-Teufelswassers ist ein großzügig angelegter Themenpark, der an vielen Spiel- und Wellness-Stationen rund um das Element Wasser vorbeiführt. Ein Felspool lädt müde Wanderer ein, ihre bergerprobten Waden im kühlen Quellwasser zu erfrischen. Die Kinder werden zu Baumeistern beim Stauen und Leiten des Teufelswassers, das über mehrere Etagen und durch kristallklare Kieselbecken plätschert.

Direkt neben dem Teufelswasser an der Lindlingalm befindet sich Schnitza´s Holzpark, ein Erlebnis-Spielplatz rund um´s Element Holz. Die großen und kleinen Besucher erwartet ein liebevoll angelegter Park mit Alpen-Minigolf, der Melkkuh Tamara, Pendelkegeln, Balancierparcours, Motorikspielen und vielen weiteren Holzspielen. Bei wöchentlichen Schnitzvorführungen kann man bei der Entstehung von überdimensionalen Holzfiguren zusehen. Selbst aktiv werden die Besucher bei Schnitz-Workshops, wo zum Beispiel Wanderstöcke und Edelweiß angefertigt werden.

Hochseilpark mit Europarutsche

Nicht nur für Drahtseilakrobaten und Wagemutige, die hoch hinaus wollen: Neben Schnitza´s Holzpark befindet sich Österreichs größter Hochseilpark mit Europas längster Seilrutsche wo man wie Superman über den Talschluss fliegen oder in Schwindel erregender Höhe über schmale Balken balancieren kann!

Baumzipfelweg mit Golden Gate Brücke der Alpen

Die 200 Meter lange Hängebrücke auf 1.300 m Seehöhe startet direkt neben der Lindlingalm. Nach der Überquerung der Brücke beginnt der 650 m lange „Baumzipfelweg“ –  ein robuster Rundweg aus massivem Lärchenholz, der über Treppen, Türme und Brücken über mehrere Stockwerke bis 30 m über den Boden zwischen den Baumwipfeln angelegt ist.

Hier fühlen sich auch die nicht ganz so Mutigen wohl, und können den balancierenden und kletternden Besuchern des angrenzenden Hochseilparks aus nächster Nähe zusehen.  

 



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise: Ab Maishofen ca. 23 km auf der L111 bis in den Talschluss von Saalbach Hinterglemm nach Lengau.
  • Quelle: Saalbach Hinterglemm
  • Autor: Barbara Spanring

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Kostenlose Parkplätze ca. 200 Meter nach dem Hotel Lengauerhof
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Postbus – täglich von 07.00 – 19.00 Uhr

    http://www.postbus.at/de/Fahrplanauskunft/Fahrplandownload/index.jsp


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen