Impressionen des Wanderwegs



Wiesenweg Nr. 7 bis nach Altenmarkt
Rückweg über Ennsweg Nr 1. oder auch Talweg Nr. 8 nach Radstadt.

Gehzeit ca. 1,5 Stunden


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 5.79 km
  • Zeit: 1.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Postamt Radstadt
  • Aufstieg: 27 m
  • Abstieg: 27 m
  • Niedrigster Punkt: 826 m
  • Höchster Punkt: 853 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Ein gemütlicher Spazierweg in den nächstgelegenen Ort, bestens geeignet für Familien mit Kindern, Kinderwagen etc. Wenn Sie mit Kindern unterwegs sind, können Sie gegebenenfalls auch von Altenmarkt mit dem Bus wieder nach Radstadt fahren. Es befindet sich z.B. eine Haltestelle am Bahnhof in Altenmarkt.

 


Vom Postamt geht es entlang der Salzburger Straße bis zum Hirschenwirt. Nach links weiter in die Gaismairallee, vorbei an der evangelischen Kirche, bis zum Forellencampingplatz. Hier beginnt ein schöner Wiesenweg Richtung Schloss Tandalier. Beim Obersulzberghof geht es links bis knapp vor den Bahnübergang und dann rechts weiter über die Wiese nach Altenmarkt. Der Rückweg führt entlang der Enns über den Ennsradweg. Eine andere Alternative wäre der Rückweg über den Talweg Nr. 8.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Quelle: Tourismusverband Radstadt
  • Autor: Tourismusverband Radstadt

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkmöglichkeiten auf den Dauerparkplätzen P1 (beim Stadtteich) oder P2 (Gardeparkplatz).

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen