Das Gasteinertal ist der perfekte Rückzugsort für Erholungssuchende. Abwechslungsreiche Wanderrouten, belebende Thermen und urige Almen helfen dabei, Ihre Energiespeicher wieder aufzuladen. Der Anblick der beeindruckenden Berglandschaften der Hohe Tauern bringt in uns eine tiefe Sehnsucht hervor, in die unberührte Natur einzutauchen. Eine Übernachtung am Berg, auf denzahlreichen Almen des Gasteinertales, lässt Sie genau diese unberührten Landschaften erfahren.

Alexander SchrempfObmann Alpenverein Bad Hofgastein

Wandern hat eine besondere Wirkung: Man vergisst die Sorgen des Alltags, schmiedet neue Pläne & schöpft Kraft für die Herausforderungen des Lebens!


...das erwartet Sie



Das Almerwachen im Gasteinertal

Ganz oben am Berg steht sie: die Alm. Genauer gesagt die Biberalm in Bad Hofgastein. Es gilt, diese Alm zu erwandern. Es geht über Stock und Stein, durch grüne Wiesen, über kleine Wasserfälle vorbei ein Kühen und Ziegen am Berg. Oben angekommen, erlebt man das Almleben von seiner schönsten Seite. Selbstgemachter Käse, frische Kuhmilch. Für die Kinder gibt es einen kleinen Spielplatz zu entdecken und das streicheln der Tiere auf der Alm gehört natürlich auch dazu.

Etappe 2 © Gasteinertal Tourismus GmbH

Bad Hofgastein © Gasteinertal Tourismus GmbH

Anreise ins Tal

Am ersten Tag kommen Sie in Gastein an. Lernen das Tal kennen, beziehen ihre Unterkunft.

Bad Hofgastein von oben © Gasteinertal Tourismus GmbH

Gastein von oben erkunden

Den zweiten Tag starten Sie mit einer leichten Wanderung. Wie wäre es zum Beispiel mit dem Gasteiner Höhenweg?

Alm © Gasteinertal Tourismus GmbH

Übernachtung auf der Alm

Am dritten Tag geht es rauf auf die Almhütte und Sie können sich auf ihre Nacht in der urigen Hütte nach einer Wanderung freuen.

Alm © Gasteinertal Tourismus GmbH

Almerwachen

Aufwachen auf der Alm. Ein Almfrühstück genießen. Dann geht es weiter mit dem Wandern und wieder zurück in Ihre Unterkunft im Tal.

Therme Alpentherme © Alpentherme Bad Hofgastein

Therme erleben

An diesem Tag erkunden Sie die Alpentherme oder Felsentherme in Gastein.

Ausblick Fulseck © Gasteinertal Tourismus GmbH

Wanderung

Frisch erholt, steht nun eine letzte Wanderung in Gastein an.

Schlüsselleistung:
  • Eine Woche in Gastein: 6 Übernachtungen in einer Unterkunft im Tal und 1 Übernachtung auf einer Almhütte. Eintritt in die Alpentherme oder Felsentherme iin Gastein
Lassen Sie den Alltag zuhause und lernen Sie Gastein kennen!
  • - Dem Alltag entfliehen
  • - Das Almleben in Gastein hautnah erleben
  • - Perfekter Rückzugsort für Erholungssuchende
  • - Stärkt das Bewusstsein für die Natur
  • - Energiespeicher wieder aufladen

7 Tage, 6 Nächte
ab € 316

7 Tage, von 12. Juni 2020 bis 19. September 2020
Information und Buchung

Preis pro Person:

Pension  Frühstück  ab 316 €
Hotel (3 Sterne)  Halbpension  ab 470 €


Kontakt

Gasteinertal Tourismus GmbH
Tauernplatz 1
5630 Bad Hofgastein
Tel. +43(0) 6432/33930
info@gastein.com
www.gastein.com/


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen