Direkt am Fuße der Ennskraxen, vor der märchenhaften Kulisse der verträumten Ennsalmen, entspringt die Enns als nahezu unscheinbares Rinnsal. Auf ihrem Weg durch das Flachautal wird sie von unzähligen Bergquellen und Gebirgsbächen gespeist, die sie zum längsten Binnenfluss Österreichs anschwellen lassen. Dabei durchquert sie eine facettenreiche Welt aus erfrischenden Badeseen, reissenden Stromschnellen sowie atemberaubenden Wasserfällen und verbreitet in Flachau, Meter für Meter, pure Lebensfreude.

Peter OberreiterMitarbeiter TVB Flachau

Wie die Enns von Zuflüssen gespeist zu einem Fluss wird, steigt mit jedem Urlaubserlebnis die Lebensfreude - bis sie den Gipfel der Gaudi erreicht.


...das erwartet Sie



Die Enns und sein Lebenselixier

Bereits die alten Kelten und Römer zeigten sich von der mächtigen Enns, die sie Enisa tauften, beeindruckt und legten in ihrem Umfeld faszinierende Straßen- und Wegesysteme an, wovon noch heute unzählige Namensbezeichnungen und Ausgrabungsfunde zeugen. Wer jedoch erfahren möchte, was sie mit der in Flachau allgegenwärtigen Lebensfreude zu tun hat, muss sich auf eine Wanderschaft zu ihrem Ursprung durch die abwechslungsreiche Berglandschaft der Region begeben. Adrenalingeschwängerte Gipfelsiege, spannende Erlebniswanderungen für die ganze Familie, abenteuerliche Funsportaktivitäten und eine exquisite Genusskultur schütten hier Unmengen von Glückshormonen aus und führen auf den Gipfel der Gaudi.

Wo die Lebensfreude zu sprudeln beginnt

So wie das Wasser der Enns mehrere Kraftwerke mit Energie versorgt, ist es auch Quell der unzähligen Glücksmomente, die einen Besuch in Flachau einem kräftigen Schluck aus einem Jungbrunnen gleichkommen lassen. Ihre wundervolle Wasserwelt wird von allerlei anziehenden Tieren und Pflanzen bevölkert, in ihren Auen tummelt sich die heimische Fischprominenz und die sie umgebenden Wälder werden von symphonischem Vogelgezwitscher erfüllt – der perfekte Ort für lebhafte Kajak- oder Raftingtouren sowie das trendige Stand up Paddeling. Von beeindruckender Schönheit ist die Tour über die Ennsalmen auf das Benzeck, bei der nach einer Wanderung durch eine reizvolle Almlandschaft, die Enns an ihrem Ursprung zum ersten Mal als kleines, liebliches Bächlein in Erscheinung tritt.
Ob am, mit oder auf dem Wasser – alles fließt in Flachau

Gipfelsieg am Grießenkareck © Flachau Tourismus

Wo die Gaudi zu Hause ist © Flachau Tourismus

Das Dorf der Lebensfreude

Ein Gefühl ungezähmter Lebensfreude und zahlreiche gesellige und sportliche Urlaubshighlights wissen in Flachau zu begeistern. Einen maßgeblichen Anteil daran hat die Enns, die omnipräsente Kraftquelle der Region. Auf dem Weg zu seiner Geburtsstätte nähert man sich Schritt für Schritt dem Gipfel der Gaudi und erlebt zahlreiche packende Abenteuer, ob im Wasser oder am Berg.

Ein Leben mit und am Wasser © Flachau Tourismus

Wasser beWegt

Der längste Wildwasserfluss Österreichs hält mehrere Wasserkraftwerke auf Trab und teilt zwei Bundesländer. Was das Element Wasser in Flachau noch so alles bewirkt, vermittelt der ca. 3 Stunden in Anspruch nehmende Themenweg „Wasser beWegt“, auf dem sich nebenei auch die komplette Gemeinde bestens kennenlernen lässt.

Durch und durch ein Naturgenuss © Flachau Tourismus

Genießer-Glücksgefühle

Heimische Guides kennen die schönsten Wege zu den herrlichsten Plätzen in der Natur – wie zum Beispiel dem reizvollen Marbachtal am Fuße des markanten Faulkogels. Auf einer Einsteigertour durch das Tal, aus dem auch das Flachauer Trinkwasser stammt, besteht nicht nur die Gelegenheit, sich in dem glasklaren Marbach zu erfrischen, sondern sich auch von der herausragenden Gastfreundlichkeit und der hochwertigen Kulinarik der lokalen Hütten zu überzeugen.

Johanneswasserfall © Flachau Tourismus

Wandern für jeden Geschmack

Ob alleine oder im Kreise seiner Lieben, von Wanderungen in Flachau kehrt man immer mit einer Sammlung fulminanter Naturerlebnisse zurück: Von einem Gipfelsturm auf das Grießenkareck bis hin zu einer Durchwanderung des gigantischen Johannes-Wasserfalls. Auf Flori’s Erlebnispfad können sich kleine und große Gäste an Rätsel-, Kletter- und Schaukelstationen austoben und hinreißende Aussichten genießen.

Wasser ist für alle(s) da © Flachau Tourismus

Action oder Relaxen

Wasser ist in Flachau das tonangebende Element, die Quelle jeder Gaudi. In den beiden Badeseen in Flachauwinkl und Reitdorf wird geplantscht, geschwommen, gespritzt und getaucht was das Zeug hält – spektakuläre Rafting- und Kajaktouren auf der Enns sorgen für die notwendige Prise Action. Eine Rutschpartie über den See bietet einen vergnüglichen Ausklang eines Aufenthalts im Hochseilgarten. Wer es lieber ruhig angehen möchte, nutzt das Wellnessangebot der Erlebnistherme Amadè.

Der Quell der Lebensfreude © Flachau Tourismus

Der Quell der Lebensfreude

Wer die ungetrübte Flachauer Lebensfreude und ihre vielen Glücksmomente ausgekostet hat, ist schlussendlich auf dem Gipfel der Gaudi angekommen und schwebt in einem Zustand totaler Glückseligkeit. Kaum zu glauben, dass dafür das winzige Wässerchen, das hier fast unbemerkt an die Oberfläche tritt, maßgeblich verantwortlich war. Inmitten von duftenden Latschen und zauberhaften Almwiesen erblickt die Enns, im Schatten der Ennskraxen, das Licht der Welt.

Schlüsselleistung:
  • 7 Übernachtungen in der gewünschten Kategorie
  • täglich geführte Erlebniswanderung
  • 1 geführte Sonnenaufgangswanderung
  • 1 x Bergerlebnis (Berg- und Talfahrt mit den Bergbahnen Flachau)
  • Flachau Wanderflasche, Wanderkarte
Die Gischt der Lebensfreude spüren
  • 0

8 Tage, 7 Nächte
ab € 252

8 Tage, von 22. Juni 2019 bis 07. September 2019
Information und Buchung

Preis pro Person:

Pension  Frühstück  ab 252 €
Hotel (3 Sterne)  Halbpension  ab 392 €
Hotel (4 Sterne)  Halbpension  ab 532 €


Kontakt

Flachau Tourismus
Hermann-Maier-Platz 1
5542 Flachau
Tel. +43(0) 6457/2214
info@flachau.com
www.flachau.com


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen