Spielen im WaldFrühlings-SchatzkisteWie warten wir schon auf die ersten Blätter und Blüten?!

Die Aufregung ist groß – die ersten Knospen und Blätter sprießen! Der Schnee schmilzt und gibt die Schätze frei. Sammle Frühlings Fundstücke wie Schneckenhäuser, interessante Steine und z.B. Blätter vom Boden, während deiner ersten Frühlings Streifzüge und lege dir deine eigene Frühlings-Schatzkiste an.

Das brauchst du zum Spielen:
- Eine Schachtel, als Schatzkiste
- Blätter, Steine, Blätter und Blüten

Spielregeln

1
Du bist ein Frühlings-Schatzsucher –
also beobachte alles ganz genau beim Gehen.
2
Sammle deine Frühlings-Fundstücke,
Äste mit Flechten, Blüten und Steine.
3
Ordne alles
in deine Frühlingsschatzkiste ein.
4
Zuhause kannst du dir alle in Ruhe anschauen,
recherchieren, was du gefunden hast und mit kleinen Zetteln beschriften.
©shutterstock_frühlings schatzkiste

Tipp:

Auch das genaue Beobachten der Natur gehört zum draußen Spielen und macht viel Spaß. Was ist das für eine Rinde? Welches Blatt? Auch das Blätter- und Blütenpressen kann ein weiterer Schritt in diesem Spiel sein. Und nach Lust und Laune kann die Frühlings-Schatzkiste verziert werden.


Wo kann ich spielen? Unsere Sammlung an Spielräumen für dich


Du willst noch mehrere Spiele? Ein paar Spiele für dich