Von Spiel zu SpielHahn & Henne!Ratespiel aus Omas Zeiten für Weg- & Wiesenränder

Suche entlang des Wanderweges immer wieder Gräser und schiebe deren Blüte nach oben, sodass ein kleines “Büscherl” entsteht. Ist es kompakt und steht kein Teil weiter mehr heraus als die anderen, dann ist es eine “Henne”. Ein “Hahn” mit Schweif ist es, wenn es jedoch struppig und fedrig ist und ein Teil höher heraussteht.


Spielregeln:


  1. Blühendes Gras aussuchen
    und mit 2 Fingern unter der Blüte halten
  2. “Hahn oder Henne?” den Spielpartner fragen
    Dieser spricht seine Vermutung aus
  3. Grasblüte zusammenschieben
    und mit der Antwort vergleichen
  4. Büscherl mit Schweif = Hahn
    Kompaktes Büscherl ohne Schweif = Henne

Hahn oder Henne © JC Wanderdörfer
Tipp: Zeige den Kindern wie es funktioniert: Schiebe dafür die Blüte des Grases mit 2 Fingern vorsichtig nach oben. Also was ist es, Hahn oder Henne?

Wo kann ich spielen? Unsere Sammlung an Spielräumen für dich


Du willst noch mehrere Spiele? Ein paar Spiele für dich