Impressionen



Österreichs höchstgelegene Hängebrücke mit Verbindung zum Dachstein Eispalast ist eine Attraktion, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Wagst du dich auf die Hängebrücke, so befinden sich unter deinen Füßen etwa 400 m Tiefe. Ein beeindruckendes Bergpanorama vor dir und der Blick auf die Felsen des Dachstein-Gebirgsmassivs unter dir, sorgen für atemberaubende Momente.

Am anderen Ende der Hängebrücke angelangt, hat man die Möglichkeit sich auf die „Treppe ins Nichts“ zu wagen, auf der man das einzigartige Gefühl hat frei in der Luft zu schweben und trotzdem sicher zu sein. Erlebe den Dachstein von seiner schönsten und aufregendsten Seite.


Erreichbarkeit

Bergbahnen
Dachstein Gletscherbahn

Anbieter:

h_logo

Attraktionen

Am Ende der Hängebrücke gelangt man zur „Treppe ins Nichts“.

Preise & Öffnungszeiten
  • Preise Erwachsene
    € 10,00 (ohne Seilbahn)
  • Preise Kinder
    Kinder (Jahrgang 2003 bis 2012) € 5,50 (ohne Seilbahn)
  • Öffnungszeiten
    Zu Gondelbetriebszeiten von 08:30 bis 16:00 Uhr
Parkplätze vorhanden

Parkplatz: Talstation Gletscherbahn

Weitere Informationen

Die Hängebrücke ist in drei Gehminuten von der Dachstein Bergstation erreichbar.


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen