Impressionen



Im Murauer Handwerksmuseum sehen Sie komplette Werkstätten aus der Stadt Murau. An Hand einer großen Anzahl von alten, verschwundenen Werkzeugen und Gebrauchsgegenständen werden Arbeitsabläufe gezeigt. Und: Sie erfahren Vieles über Entstehung und Geschichte der Handwerke in Murau.


Erreichbarkeit

mit einem KFZ, zu Fuß
Uli Vonbank-Schedler: Tel. 0664/4790688

Anbieter:

h_logo

Attraktionen
Parkplätze vorhanden
Weitere Informationen

Das Handwerksmuseum im Erdgeschoss ist barrierefrei zu besichtigen. Sie haben auch die Möglichkeit, im Obergeschoss Wissenswertes und Interessantes über die mittelalterliche Stadt Murau zu erfahren, so über die Gründung der Stadt durch den Minnesänger Ulrich von Liechtenstein, über die bedeutendste Frau von Murau, Anna Neumann (deren letzter Gemahl Georg Ludwig von Schwarzenberg war), über Skipioniere, das Marktrecht und vieles mehr. Im Dachgeschoss wird das Leben und Arbeiten auf dem Land und die Brandbekämpfung gezeigt.


Inspirationsbroschüre bestellen

Bestellen Sie kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" in gedruckter Form

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen