Impressionen



Der Teufelstein – ein steirischer Kraftplatz
Die Steinskulptur, auch Teufelstein genannt, lockt jährliche unzählige Wanderer nach Fischbach. Der Rundwanderweg zum mystischen Kraftplatz führt entlang von Forst- und Waldwegen durch die Natur der Fischbacher Alpen. Am Gipfel angekommen können Sie die herrliche Aussicht genießen. Das Panorama vom Teufelstein reicht vom Hochschwab über die Veitsch und Rax bis in die Hügellandschaft der Oststeiermark und den Grazer Hausberg, den Schöckl.
Ein besonderer Tipp ist das Naturspektakel zur Wintersonnenwende. Jedes Jahr findet am Sonntag vor dem Heiligen Abend die frühmorgendliche Wanderung zur Wintersonnwend am Teufelstein statt, um den Sonnenaufgang entlang der behauenen Steinwand zu beobachten.

Auch im Winter ist der Teufelstein mit Schneeschuhen oder Langlaufskiern mit seiner beeindruckenden Aussicht ein begehrtes Ziel.


Erreichbarkeit

zu Fuß
Ausgangspunkt für die Wanderung auf und rund um dem Teufelstein ist das Zellerkreuz. Von dort aus kann der Teufelstein nur zu Fuß erreicht werden.

Anbieter:

Zum Anbieter

Attraktionen
Parkplätze vorhanden

Ausreichend Parkplätze am Ausgangspunkt vorhanden


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen