Für Genießer und wanderbegeisterte Familien



Der „Obertaler Berggenuß“ ist eine wunderschöne 4-Tages-Tour für Genusswanderer und für jeden, der nur kurze Etappen wandern, aber viel Zeit entlang des Weges und an den Etappenzielen verbringen möchte. Die Wanderung ist auch gut für Familien mit wandererprobten Kindern geeignet.

Entlang des Tourverlaufes erwarten Dich zahlreiche Seen, historische Bergbau-Stätten, schöne Almen, imposante Ausblicke, kantige Berge und gemütliche Hütten. Interessante Punkte der Tour sind der malerisch gelegene Landauersee und der Duisitzkarsee sowie die historische Knappenbehausung im Vetternkar oder auch die Gipfelüberquerung auf der Rotmandlspitze.



Tag 1

Anfahrt zum Wanderportal Hopfriesen im Obertal.

Vom Wanderportal wanderst Du über den historischen Knappenweg zu den Giglachseen. Auf dem Weg kommst Du am idyllisch gelegenen Landauersee und den wunderschönen Giglachalmen vorbei.

Die 1. Übernachtung erfolgt dann bei den Giglachseen – entweder auf der Ignaz-Mattis-Hütte oder der Giglachseehütte.

Tag 2

Nach dem Frühstück am 2. Tag wanderst Du – ausgestattet mit einem Lunch-Paket für den Tag – zunächst ins Vetternkar, wo DU die Überreste einer historischen Knappenbehausung entdecken könnt. Etwas weiter oben im Kar kannst Du auch an den beiden Knappenseen verweilen.

Vom Vetternkar steigst Du nun zur Rotmandlspitze (2.453 m) auf, dem höchsten Punkt der Tour, von wo sich ein grandioser Rundumblick zu den Giglachseen, ins Duisitzkar und bis hin zum Dachstein bietet.

Über die Kruckeckscharte geht es dann bergab ins Neualmkar zum Ziel für die 2. Übernachtung – die Keinprechthütte.

Tag 3

Wieder mit einem Lunch-Paket ausgestattet, startest Du nach einem guten Bergfrühstück von der Keinprechthütte in Richtung Duisitzkarsee. Zuerst geht es leicht bergab durch das bildschöne Neualmkar bis zur Neualm. Bei der unbewirtschafteten Hütte kannst Du auf der sonnigen Hüttenterasse gemütlich jausnen.

Bei der Almhütte zweigt der schöne Wald- und Wurzelsteig zum Duisitzkarsee ab, einem der wohl schönsten Bergseen Österreichs. Rund um den See gibt es schöne Verweilmöglichkeiten und es bieten sich für Kinder viele Spielmöglichkeiten in der Natur. Die Übernachtung erfolgt dann entweder in der Fahrlechhütte oder der Duisitzkarhütte.

Tag 4

Am 4. Tag steht für Dich noch der Abstieg vom Duisitzkarsee ins Obertal zur Eschachalm – einem beliebten Ausflugsziel für Kaffee und Kuchen – am Programm.

Hier hast Du nun die Wahl, ob Du die Strecke zum Wanderportal Hopfriesen lieber mit dem Wanderbus zurücklegst oder etwa 2 km talauswärts wanderst. Wenn Du vom Wanderportal Hopfriesen etwa eine halbe Stunde weiter talauswärts wanderst, kannst Du außerdem noch bei der Wehrhofalm einkehren.

Kernleistung:

* 3 Hüttenübernachtungen im Hüttenlager, inklusive Frühstück

Schlüsselleistung:

* 2 Lunch-Pakete (Giglachsee & Keinprechthütte)
* Wanderset (Wanderkarte & Wanderführer)

Preisangaben

  • ab € 129,- pro Person


Angebot sichern!

4 Tage, von 15. Juni 2020 bis 03. Oktober 2020
ab € 129,- pro Person

Info & Buchung beim Anbieter

Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 46 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen