Impressionen des Wanderwegs



Eine der leichstesten und schönsten Spaziergänge in der Ramsauer Almregion.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 4.09 km
  • Zeit: 2 Stunden
  • Startpunkt:
    Berghotel Türlwand
  • Aufstieg: 201 m
  • Abstieg: 201 m
  • Niedrigster Punkt: 1555 m
  • Höchster Punkt: 1690 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Den Wanderausgangspunkt Türlwand erreicht man von Ramsau aus zu Fuß über den 5 Hütten Weg, per Bus oder PKW (Mautstraße).


Eine der schönsten und leichtesten Spaziergänge in der Ramsauer Almenregion, mit imposantem Panoramablick. Vom Hotel Türlwand zuerst am Weg Nr. 6 und dann leicht bergab, über Almwiesen ohne großen Höhenunterschied durch den schönen Lärchenwald zur Austriahütte. Hier befindet sich das Alpinmuseum. Von der Hütte benötigt man 10 Minuten zum Brandriedel mit herrlichem Tiefblick auf das Hochplateau von Ramsau, in die Schladminger Tauern und zum Dachstein. Vom Brandriedel zurück zur Austriahütte, dann links hinunter zur Brand­alm mit der Bergsteiger-Gedenkstätte und dem Dachsteinkircherl, am breiten 5-Hütten-Weg zurück zur Türlwand.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Wanderausrüstung
  • Anreise: Von Westen:
    Tauernautobahn A 10 bis zum Knoten Ennstal - Abfahrt Richtung Graz/Schladming - rund 20 km auf der Ennstal-Bundesstraße bis nach Schladming - Abzweigung Ramsau

    Von Norden:
    Pyhrnautobahn Richtung Liezen Ennstalbundesstraße bis nach Schladming - Abzweigung Ramsau

  • www.ramsau.com
  • Quelle: Tourismusverband Ramsau am Dachstein
  • Autor: Tourismusverband Ramsau am Dachstein

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Veranstaltungszentrum Ramsau Ort oder Talstation Dachstein Seilbahn (Mautstraße)
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Ramsauer Verkehrsbetriebe www.rvb.at

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen