Impressionen des Wanderwegs



Eine steile Rundwegvariante im Bereich von Hierzegg. Auch ein interessanter Zugang zu den Ramsauer Almen mit imposanten Ausblicken zum Dachstein.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 9.37 km
  • Zeit: 4.2 Stunden
  • Startpunkt:
    Parkplatz beim Auwirt
  • Aufstieg: 572 m
  • Abstieg: 576 m
  • Niedrigster Punkt: 1090 m
  • Höchster Punkt: 1543 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Ein zum Teil einsamer, aber sehr schöner Wanderweg, führt hauptsächlich durch den Wald bis auf ca. 1700 Meter. Sehr schöne Almwiesen mit imposanten Ausblick auf die Dachstein Südwand erwartet die Wanderer.


Ab Parkplatz Auwirt Richtung Gasthof Gsenger, Dachsteinruhe. Weiter zur Kalten Mandling (Fischteich) steil bergauf über den Stierwald zur Luxwiese. Beeindruckender Blick über die Neustattalm zu den Dachstein Südwänden. Weiter zur Glös-Alm Abstieg zur Mautstelle. Weg Nr. 6.

 


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:

    Wanderausrüstung

  • Anreise: Von Westen:
    Tauernautobahn A 10 bis zum Knoten Ennstal - Abfahrt Richtung Graz/Schladming - rund 20 km auf der Ennstal-Bundesstraße bis nach Schladming - Abzweigung Ramsau

    Von Norden:
    Pyhrnautobahn Richtung Liezen Ennstalbundesstraße bis nach Schladming - Abzweigung Ramsau

  • www.ramsau.com

  • Geheimtipp:

    Der Auwirt war der Ausgangspunkt der beiden Steiner Brüder, Franz und Georg, als sie am 22. September im Morgengrauen aufbrachen um die Erstbesteigung der Dachstein Südwand zu versuchen.

  • Quelle: Tourismusverband Ramsau am Dachstein
  • Autor: Tourismusverband Ramsau am Dachstein

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkplatz Auwirt
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Ramsauer Verkehrsbetriebe Fahrplan unter www.rvb.at

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen