Impressionen des Wanderwegs



Dieser Rundweg, versehen mit vielen Spruchtafeln, führt uns in ca. 1,5 Stunden zum Aussichtspunkt der Ägidius Kirchenruine, weiter zur Schlosskirche Donnersbach und wieder zurück.


 Themenweg
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 4.35 km
  • Zeit: 1.3 Stunden
  • Startpunkt:
    Freizeitzentrum - Badesee Donnersbach
  • Aufstieg: 138 m
  • Abstieg: 138 m
  • Niedrigster Punkt: 679 m
  • Höchster Punkt: 816 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


  • Der Geh-in-Dich-Weg ist ein Wanderweg für Körper, Geist und Seele und soll zum Nachdenken über unser Leben und Sterben sowie Kommen und Gehen anregen.
  • Der Rundweg führt uns über den Jagaroanweg den Donnersbach entlang, danach  die Planneralmstraße aufwärts.
  • Nach der Brücke über den „Kirggraben“ geht der Weg nach links in Richtung Talsperre und führt über viele Stufen durch den Wald hinauf zur Ägydiuskirche. Dieser Krafplatz bietet sich für eine kleine Rast an.
  • Wir folgen dem Weg weiter hinunter zur Plannerstraße in Richtung Tal. Wir folgen den Spruchtafeln und biegen links von der Plannerstraße ab. Der Breitschopfweg führt uns steil hinunter zum Schutzengelfelsen. Hier treffen wir auf den Klammweg.
  • Rechts weiter Richtung Ortszentrum, am Gasthof Leitner vorbei, links über die Brücke und gleich weider links über die nächste, dann rechts den alten Kirchenweg hinauf zur Schlosskirche. Danach über den neuen Kirchenweg hinunter in den Ort und zurück zum Ausgangspunkt.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Wanderschuhe und etwas zum Trinken.
  • Tourismusinformation: www.schladming-dachstein.at

    Tourismusblog: www.derbergdastal.at

     

    Tourismusverband Schladming-Dachstein 

    Ramsauerstraße 756

    8970 Schladming

    T: +43 3687 23310

    info@schladming-dachstein.at

    Müll auf Wiesen und Wegen können Berg und Tal gar nicht riechen. Nimm ihn bitte mit. Land- und Forstwirtschaft sind für Berg und Tal wichtige Partner. Sie gestatten Dir, viele ihrer Wege zu begehen und zu befahren. Sei Dir bewusst, nur ein gutes Miteinander gewährleistet auch in Zukunft Dein Freizeitvergnügen.

  • Geheimtipp:
    • Die Kirchenruine Ägidius, ein Kraftplatz.
    • Der Schutzengelfelsen, wenn wir den Klammweg treffen.
    • Die Schlosskirche ist ein Besichtigung wert.
  • Quelle: Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
  • Autor: Schladming Dachstein - TVB Grimming-Donnersbachtal

Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


    • Gib anderen Bescheid, wohin Du gehst und bis wann Du wieder zurück sein willst
    • Kehre bei schlechter werdendem Wetter rechtzeitig um. Solltest Du in ein Gewitter geraten, halte Dich fern von freistehenden Bäumen und warte, möglichst in Kauerstellung, das Gewitter ab.
    • Bleib drauf, auf den markierten Wegen und denke daran, Weidezäune wieder zu schließen.
    • Wenn Du Hundebesitzer bist: Kläre schon vor der Wanderung, ob Du eine Weide durchqueren musst. Führe Deinen Hund an der Leine und achte darauf, dass er sich ruhig verhält. Lass bei einem Kuh-Angriff den Hund sofort von der Leine. Nimm ihn niemals hoch, um ihn zu verteidigen. 

    Inspirationsbroschüre bestellen

    Bestelle kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" als hochwertigen Druck

    • 10 Momente zum Träumen und Erleben
    • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
    • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
    • Sammlung für deine Wandermomente
    Jetzt bestellen

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in den Datenschutzbestimmungen
    Optionen
    Google Analytics 3
    Hotjar
    Facebook Pixel
    Pinterest
    Google Analytics 4
    Zustimmen