Impressionen des Wanderwegs



Gehzeit ca. 90 Minuten mit herrlichem Ausblick ins Schilcherland und Kunsthandwerk


 Thematic Trail
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 5.97 km
  • Zeit: 1.7 Stunden
  • Startpunkt:
    Kurpark
  • Aufstieg: 107 m
  • Abstieg: 108 m
  • Niedrigster Punkt: 378 m
  • Höchster Punkt: 438 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Am Rundweg finden Sie Tafeln mit lustigen, nachdenklichen und ernsten Weinsprüchen, Schilcherkeller, Verkaufsausstellung bäuerliches Kunsthandwerk, Ölmühle, Weberei, Mühlenmuseum, Vinothek und Trinkhalle mit den Bad Gamser Heilquellen.


Vom Kurpark ausgehend zum Gesundheitshotel und Trinkhalle Kipper, dann links entlang des Gamsbaches bis zum Ortsteil Furth in dem Sie den Bad Gamser Schilcherkeller, der Kernölmühle mit den Ausstellungen des bäuerlichen Kunsthandwerkes und Heukunst bei Fam. Farmer-Rabensteiner, den Hofladen Deutsch und die Weberei Strunz besuchen können. Danach links abbiegen und auf der Forststraße etwa 1 Km durch den Waldund  links zurück am Waldrand (Aussicht auf Bad Gams) entlang bis zur Landesstraße. Links abbiegen und nach ca. 100 m bis zum Gamser Mühlenmuseum mit seinen Kuriositäten. Weiter geht es schräg gegenüber des Mühlenmuseums bergab, den Wiesenweg folgend über den Mittereggbach, kurz bergauf zur Zenz`n Kapelle und nach rechts zur Vinothek im Weststeirischen Hof. Hier warten allerlei Schilcherlandschmankerl mit hervorragender Weinbegleitung. Zurück zum Ausgangspunkt über die Gemeindestraße in den Kurpark. 


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Gemeindeparkplatz Bad Gams
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Graz HBF oder Graz Griesplatz mit dem GKB-Bus nach Bad Gams

    Infos unter www.gkb.at

     

     


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen