Impressionen des Wanderwegs



Verbinden Sie das Naturerlebnis Günstner Wasserfall mit einer kleinen Wanderung!

Die Tour gilt darüber hinaus als Top Tipp der Region rund um die Bergpersönlichkeit Greim und symbolisiert eines der 19 Leitangebote zum Thema Wandern im Erlebnisraum Murau


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 2.89 km
  • Zeit: 0.9 Stunden
  • Startpunkt:
    Günstner Wasserfall
  • Aufstieg: 182 m
  • Abstieg: 182 m
  • Niedrigster Punkt: 1028 m
  • Höchster Punkt: 1210 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Mit 65 Metern Fallhöhe ist der Günstner Wasserfall, der höchste Wasserfall der Steiermark! 250-300 Liter Wasser pro Sekunde stürzen über Urgesteinsfelsen in drei imposanten Kaskaden in den Talkessel! Verbunden mit der kleinen Wasserfallrunde ein ,,berauschendens" Erlebnis für die ganze Familie. 


Ausgangspunkt ist das Naturerlebnis"Günstner Wasserfall". Über Holzstiegen und -stufen gelangen Sie, nahe am Wasserfall, stets steigend bis zur Forststraße. Biegen Sie nun rechts ab und folgen Sie der Schotterstraße bis zur asphaltierten Gemeindestraße. Folgen Sie nun dem nach rechts weisenden Hinweisschild "Wasserfallrunde" und gehen Sie auf der aspahltierten Gemeindestraße runter bis zur Hauptstraße. Biegen Sie rechts ab und folgen Sie der Straße bis zur Abzweigung Günstner Wasserfall. Biegen Sie rechts ab und gehen Sie  zurück zum Ausgangspunkt.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Festes Schuhwerk empfohlen!
  • Anreise: https://www.google.at/maps/dir/47.1779657,14.2218021/G%C3%BCnster+Wasserfall,+Sch%C3%B6derbach,+Austria,+8844/@47.1826706,14.0739032,12z/data=!3m1!4b1!4m10!4m9!1m1!4e1!1m5!1m1!1s0x4770fdb8b40a8563:0x3b41dc212c1d7762!2m2!1d14.0660834!2d47.1871849!3e3
  • Geheimtipp:

    Sehr guter Gesundheitsaspekt aufgrund von den feuchten Luftpartikeln

     

  • Quelle: Tourismusverband Region Murau
  • Autor: Jasmin Schmidt

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Sie können am Parkplatz mit einer Gehzeit von ca. 10 min zum Wasserfall parken oder direkt beim GH Wedam beim Wasserfall parken.
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    In den Sommermonaten Juli und August steht Ihnen der Tälerbus zur Verfügung. Die dazu passende Broschüre erhalten Sie im Tourismusbüro St. Peter.

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Sehr gutes Schuhwerk empfohlen!

Rutschgefahr auf den Holzstegen- und stufen,

Für ausreichend Flüssigkeit sorgen!


Inspirationsbroschüre bestellen

Bestelle kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" als hochwertigen Druck

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in den Datenschutzbestimmungen
Optionen
Google Analytics 3
Hotjar
Facebook Pixel
Pinterest
Google Analytics 4
Zustimmen