Impressionen des Wanderwegs



Dieser Weg bildet die Hauptrunde für Pferdeschittenfahrten, die in rund zwei Stunden dies 10KM lange Runde zurücklegen.


 Winterwandern
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 10.23 km
  • Zeit: 2.7 Stunden
  • Startpunkt:
    WM-Langlaufstadion Ramsau Ort
  • Aufstieg: 150 m
  • Abstieg: 150 m
  • Niedrigster Punkt: 1064 m
  • Höchster Punkt: 1183 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Das Ramsauer Sonnenplateau bietet ideale landschaftliche Voraussetzungen für das Winterwandern am Fuße des Dachsteins, eingeteilt in Winterwanderwege und Winterwanderpfade. Mit Saisonstart werden die Wege präpariert und stehen dann Wanderern und Pferdeschlitten abseits der Straßen zur Verfügung.


Vom Langlaufstadion in Ramsau Ort ausgehend über Ramsau Kulm und Vorberg umrundet der "Schlittenweg" den gesamten Kulmberg. Dieser Weg bildet die Hauptrunde für Pferdeschlittenfahrten, die in zwei Stunden diese 10 km lange Runde zurücklegen. Wir bitten, hier Rücksicht aufeinander zu nehmen.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:

    Wanderbekleidung

    Winterschuhe

  • Anreise:

    Von Westen:
    Tauernautobahn A 10 bis zum Knoten Ennstal - Abfahrt Richtung Graz/Schladming - rund 20 km auf der Ennstal-Bundesstraße bis nach Schladming - Abzweigung Ramsau

    Von Norden:
    Pyhrnautobahn Richtung Liezen Ennstalbundesstraße bis nach Schladming - Abzweigung Ramsau

  • www.ramsau.com

  • Quelle: Tourismusverband Ramsau am Dachstein
  • Autor: Tourismusverband Ramsau am Dachstein

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten

    Veranstaltungszentrum Ramsau Ort

  • Öffentliche Verkehrsmittel

    Ramsauer Verkehrsbetriebe Fahrplan unter www.rvb.at


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Achtung, Hauptweg für Pferdeschlittenfahrten.


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen